Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde MTV erwartet 400 Sportler
Wolfsburg Vorsfelde MTV erwartet 400 Sportler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:35 09.03.2018
Dichtes Gedränge in der Altstadt: Der Vorsfelder Stadtlauf geht am 18. März mit rund 400 Sportler über die Bühne.  Quelle: Britta Schulze
Anzeige
Vorsfelde

 „Wir erwarten rund 400 Teilnehmer“, sagt MTV-Vorstandsmitglied Lutz Hilsberg. Die Veranstaltung ist der Auftakt des Gifhorn-Wolfsburg-Lauf-Cups.

Jörg Weichert: Langjähriger Organisator des Stadtlaufs. Quelle: Archiv

Erwachsene, Jugendliche, Kinder – beim Stadtlauf kann jeder mitmachen. Angeboten werden Läufe über 2500 (12.30 Uhr), 5000 (12.30 Uhr) und 10.000 Meter (11 Uhr). Die Strecke führt auf einem 2,5 Kilometer langen Rundkurs durch die Innenstadt. Es gibt auch eine eigene Schulwertung. „Allerdings liegt der Lauftermin mitten in den Osterferien“, sagt Organisator Jörg Weichert. „Wir können deshalb nicht einschätzen, wie viele Schulen teilnehmen.“ Die meisten Starter gibt es erfahrungsgemäß beim 10.000-Meter-Lauf. „Für viele Athleten ist der Start in die Saison. Sie wollen wissen, wo sie stehen,“ sagt Lutz Hilsberg. Neu ist in diesem Jahr die elektronische Zeitmessung: In den Startnummern ist ein Chip integriert, der in Start und Zeit ein Signal sendet. Bisher wurde per Hand die Zeit gestoppt. „Das neue System ist genauer“, so Weichert.

Voranmeldungen für den 20. Stadtlauf sind bis Mittwoch, 14. März, unter www.vorsfelder-stadtlauf.de möglich. Nachmeldungen sind bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start möglich. Start und Ziel ist an der St. Petrus-Kirche. Infos gibt es auch bei Jörg Weichert unter Telefon 05363/ 3976.

Von Carsten Bischof

Die Kyffhäuser-Kameradschaft Reislingen-Neuhaus soll auch in der neuen Mehrzweckhalle im Bötzel Schießsport ausüben können. Weil der jetzige Schießstand wegfällt, fordert der Ortsrat die Anschaffung eines mobilen Schießstands.

12.03.2018
Vorsfelde Ortsrat Neuhaus/Reislingen - Kein Beschluss zur L290-Verlegung

Entscheidung vertagt: Der Ortsrat Neuhaus/Reislingen will konkrete Details über die Verlegung der L 290 hören. Und zwar in einer Sondersitzung in einigen Wochen.

08.03.2018

Mit dem Kita-Neubau am Wendschotter Neubaugebiet Wildzähnecke II liegt die Stadt gut in der Zeit. Jetzt beginnen die Innenarbeiten, im Spätsommer 2018 soll die Einrichtung fertig sein.

11.03.2018
Anzeige