Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Vorsfelder Schüler experimentieren am Phaeno
Wolfsburg Vorsfelde Vorsfelder Schüler experimentieren am Phaeno
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 14.07.2015
Experimentieren am Phaeno: Die Vorsfelder Schüler hatten Spaß. Quelle: Sebastian Bisch
Anzeige

Die kostenlosen Workshops für Schüler der siebten bis zehnten Klassen finden im Rahmen der Ausstellung „Leicht. Weit. Transparent.“ statt, die vom 24. Juni bis zum 30. August im Phaeno zu sehen ist. Esther Orant vom Forum Architektur erklärt das Thema: „Die Frage ist: Wie kann ich mit möglichst wenig und umweltverträglichem Material leicht und schnell Bauwerke errichten?“

Die Workshops bestehen aus zwei Teilen. Beim ersten Teil gilt es, aus einer Anordnung von Gitterstäben eine Kuppel aufzubauen, die den Schülern genug Platz bietet, um sich aufrecht darunter zu stellen. „Das ist ziemliche Kleinstarbeit“, sagt Daniela Singh, Klassenlehrerin einer neunten Klasse der Hauptschule Vorsfelde. „Alles muss genau am richtigen Ort liegen. Es fördert die Kommunikation innerhalb der Gruppe und die Geduld der Schüler.“

Im zweiten Teil des Workshops sollen aus Luftballons, Folienschläuchen und Styroporkugeln stabile Baustoffe erzeugt werden. Besonderes Hilfsmittel: ein Staubsauger. „Es ist richtig cool, dass man mit wenig Material so viel erreichen kann!“, staunen die Schülerinnen Ilenia Maimone (14) und Eileen Tekdemir (15).

- Interessierte Schulklassen können sich telefonisch unter 05361/899930 oder per E-Mail an tourist@wolfsburg.de für den kostenlosen Workshop anmelden.

fl

Vorsfelde. Der Ärger über das Losverfahren um die Aufnahme neuer Fünftklässler am Vorsfelder Phoenix-Gymnasium hätte vermieden werden können. Das sagt Stadträtin Iris Bothe. Schulleiter Wolfgang Preuk denkt darüber nach, das Aufnahmeverfahren künftig zu ändern.

13.07.2015

Vorsfelde. Die Spielhallen-Bande hat schon wieder zugeschlagen! In der Nacht zu Montag brachen mindestens vier maskierte Männer mit brachialer Gewalt in eine Spielhalle in Vorsfelde ein, rissen den Geldwechsel-Automaten aus der Verankerung und luden ihn auf einen Pritschenwagen.

13.07.2015

Hehlingen. Die elfjährige Carolin sucht ihren unbekannten Helfer. Die Schülerin stürzte mit dem Skateboard am Dienstag auf der Umgehungsstraße zwischen Hehlingen und Reislingen, brach sich das Handgelenk. Ein Mann hielt mit dem Auto, beruhigte das Kind und brachte Carolin Heim zu den Eltern.

13.07.2015
Anzeige