Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Vorsfelder Reiterball: „Es war hervorragend“

Wolfsburg-Vorsfelde Vorsfelder Reiterball: „Es war hervorragend“

Vorsfelde. Der Reit- und Fahrverein Vorsfelde lud am Samstagabend zu seinem traditionellen Reiterball ein. 210 Gäste fanden sich dazu im Schützenhaus ein.

Voriger Artikel
Proppenvoller Saalzur Platt-Premiere
Nächster Artikel
Vogelfreunde: Oppermann bleibt vorerst Chef

Elegante gekleidete Gäste: Der Vorsfelder Reiterball im Schützenhaus lockte in diesem Jahr 210 Besucher an, die sich königlich amüsierten.

Quelle: Photowerk (bea)

„Tanzen, Spaß haben und gemütliches Beisammensein - darum geht es heute Abend“, erklärte Brita Kales, Geschäftsführerin des Reit- und Fahrvereins. „Außerdem sind die Gäste wieder sehr elegant gekleidet“, bemerkte sie anerkennend. Unter den Besuchern befanden sich nicht nur Mitglieder des Vorsfelder Vereins, sondern auch von anderen Reitvereinen aus der Region. Bei den Altersklassen war ebenfalls alles vertreten: Von 14 bis 76 Jahren reichte die Spanne.

Für musikalische Unterhaltung sorgten die Berliner „Alan Fields & Band“ mit Rock, Pop, Oldies und Tanzmusik. „Mit zunehmender Länge des Abends wurde auch immer wilder getanzt“, sagte Pressewartin Kirsten Zimmermann lachend. Bis in die frühen Morgenstunden feierten die zahlreichen Gäste ausgelassen. Wilhelm Brauleke, seit 40 Jahren Mitglied im Vorsfelder Reit- und Fahrverein, war mit dem Ball sehr zufrieden: „Es macht immer wieder Spaß. Die Stimmung ist gut, und man trifft Bekannte, die man sonst eher selten sieht.“ Auch Kirsten Zimmermann zog ein mehr als positives Fazit: „Es war hervorragend!“

dn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr