Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Heidgarten: Keine Entscheidung über Aufstockung
Wolfsburg Vorsfelde Heidgarten: Keine Entscheidung über Aufstockung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:07 28.08.2018
Heidgarten: Viele Mieter haben Angst, dass sie nach Modernisierung und Aufstockung die Miete nicht mehr zahlen können. Quelle: Boris Baschin
Vorsfelde

Investor Adler Real Estate will im Heidgarten will durch Aufstockung der vorhandenen Gebäude um ein Stockwerk rund 130 neue Wohnungen bauen und vorhandene Wohnungen modernisieren und sanieren. „Viele Menschen haben die Befürchtung, dass sie sich anschließend dort keine Wohnung mehr leisten können“, sagte PUG-Sprecherin Sandra Straube.

Sandra Straube: Für die PUG-Politikerin sind noch zu viele Fragen offen. Quelle: privat

SPD-Sprecherin Kerstin Struth sprang ihr bei: „Ich habe Kontakt zu Leuten, denen es genau so geht. Bitte nehmt sie an die Hand.“ Beide fordern, dass die Stadt den Investor verpflichtet, Regelungen für solche Mieter zu finden – etwa Ersatzwohnungen bereitstellen oder geringere Mieterhöhung. Außerdem, so Straube, erwarte sie ein Konzept, wie die Feuerwachenkreuzung entlastet werden kann. Laut Verkehrsgutachten wird auch durch die 130 Neubürger der Verkehr an diesem Knotenpunkt weiter zunehmen.

Eine weitere offene Frage sei für sie die Statik der Gebäude: „Halten die ein zusätzliches Stockwerk aus?“ „Ja“, sagte Planer Thomas Görner. Man stocke in Holzbauweise auf, „es gibt also keine schweren Wände.“ Aber: Die Fünfstöckigkeit der Riegelbauten ganz im Norden ist vom Tisch – sie bleiben vierstöckig.

Was passiert mit Schulkindern?

Eine weitere Frage hatte Lars-Patrick Enault (SPD): „Dort ist die Heidgartengrundschule – was passiert dort eigentlich während der Bauzeit? Die Kinder haben dort ihren Schulweg...“ Mit großer Mehrheit vertagte der Ortsrat die Entscheidung (erste Lesung).

Über dem Wechsel I

Gegen den Planungsbeginn einer Aufstockung Über dem Wechsel I (90 neue Wohnungen) hatte der Ortsrat nichts einzuwenden.

Von Carsten Bischof

Die Vorsfelder Jugendfeuerwehr bewirbt sich mit einem Umweltprojekt um den „Concordia-Preis“. Um gute Chancen zu haben, haben sich die Jugendlichen um Betreuerin Katrin Arlt-Moll jetzt Tipps bei Rita Deiders vom Heimatverein Vorsfelde geholt.

28.08.2018

Die Holzhütte am Hehlinger Bolzplatz erstrahlt in neuem Glanz: Zehn Jugendliche haben sie jetzt gemeinsam mit Bildhauer Michael Zwingmann von den Kreativwerkstätten im Wolfsburger Kulturwerk restauriert und umgebaut. Auch das Dach ist wieder dicht. Ab sofort ist die Hütte wieder nutzbar.

27.08.2018

Das Erntefest erfreut sich großer Beliebtheit in Nordsteimke. Am Samstag lud die Trachtengruppe De Steinbekers wieder dazu ein – viele Besucher schauten vorbei.

26.08.2018