Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Vorsfelde live startet digitale Marketing-Offensive
Wolfsburg Vorsfelde Vorsfelde live startet digitale Marketing-Offensive
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 23.03.2017
Vorsfelde live: Die Vorstandsmitglieder Stefan Carl (l.), Norbert Steinweh (3.v.l.) und Thilo Kirsten (r.) begrüßten Roland Polze als neuen Kassenprüfer. Quelle: Tim Schulze
Anzeige
Vorsfelde

Die WMG (Wolfsburg Wirtschaft und Marketing) hat ein Marketing-Förderprogramm aufgelegt, mit dem Internetauftritte unterstützt werden - wie „Vorsfelde online“. Es sei nicht zu verwechseln mit der eigenen Website des Verkehrsvereins („Vorsfelde live“), betonte Vorstandsmitglied Thilo Kirsten bei der Jahreshauptversammlung des Vereins. „‚Vorsfelde online‘ ist ein Portal für die heimische Wirtschaft“, betonte er. Dort könnten sich Vorsfelder Unternehmen präsentieren. Designerin Susanne Gundlach (SG Concept) stellte den Internetauftritt vor - online gehen soll er Anfang April. Wobei eine Frage bleibt: Wie kann der Verkehrsverein alle Vorsfelder Geschäftsleute - auch Nicht-Mitglieder - einbinden, gleichzeitig aber seine Mitglied bevorzugt präsentieren? Darüber wolle man nun reden.

Außerdem startet der Verkehrsverein mit der schrittweisen Umsetzung der Vorsfelder Standortanalyse: „Der neue Auftritt im Internet ist ein erster Schritt“, betonte Thilo Kirsten. „Weitere Marketingmaßnahmen sollen folgen.“ Etwa einheitliche Geschenkgutscheine.

Im Mittelpunkt in 2017 steht die Drömling-Messe (28. April bis 1. Mai) auf dem Schützenplatz. Auch die Vorbereitungen für das Eberfest (22./23. Juli) laufen auf Hochtouren. Der Weihnachtsmarkt am Ütschenpaul läuft vom 9. bis 17. Dezember.

bis

Noch in diesem Jahr soll der Weg von der Kleitschestraße zum Niedersachsenhaus in Wendschott befestigt werden. Im Haushaltsplan stehen dafür 220.000 Euro bereit.

22.03.2017
Vorsfelde Landfrauen laden in den Lindenhof ein - Frühlingsmarkt in Nordsteimke

Einen Vorgeschmack auf Ostern gibt es schon jetzt beim traditionellen Frühlingsmarkt Nordsteimke. Ausrichter sind die Landfrauen des Ortsvereins, die die Bürger zum frohen Beisammensein am Sonntag, 26. März, 10 bis 17 Uhr, im und am historischen „Lindenhof“ einladen.

21.03.2017

Wenn die Verkehrsplaner der Stadt es den Reislingern und auch den Neuhäusern recht machen wollen, grenzt das an die Quadratur des Kreises. Die unterschiedlichen Vorstellungen wurde Montagabend einmal mehr deutlich, als Oberbürgermeister Klaus Mohrs (SPD) zur Veranstaltung „Mit Mohrs reden“ nach Reislingen eingeladen hatte.

21.03.2017
Anzeige