Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Vorsfelde live: Vorstand macht kommissarisch weiter

Wolfsburg-Vorsfelde Vorsfelde live: Vorstand macht kommissarisch weiter

Vorsfelde. Steht der Verkehrsverein Vorsfelde live vor der Auflösung? Während der Jahreshauptversammlung gestern Abend im Vorsfelder Schützenhaus fand sich kein neuer Vorstand - die amtierende Führungsmannschaft macht kommissarisch weiter. Bis zum 18. Mai um 19.30 Uhr: Dann gibt es eine außerordentliche Mitgliederversammlung - findet sich wieder kein Vorstand, droht die Auflösung des Verkehrsvereins.

Voriger Artikel
Neue Ausstellung in Burg Neuhaus
Nächster Artikel
650 Jahre Wendschott: Dorf will groß feiern

Vorsfelde live: Eigentlich wollte Axel Wagener (l.) als Vorsitzender aufhören. Günter Lach (r.) und Thilo Kirsten hatten den Präsentkorb schon besorgt - jetzt macht er kommissarisch weiter.

Quelle: Photowerk (bs)

Viel Interesse am Verkehrsverein scheint es in Vorsfelde nicht mehr zu geben: Einige Vereine, aber kaum Gewerbetreibende kamen zur Hauptversammlung. „Dabei liegt der Ursprung des Verkehrsvereins bei den Gewerbetreibenden“, betonte Ortsbürgermeister und Vize-Vorsitzender Günter Lach. Enttäuscht war auch Vorsfelde-live-Chef Axel Wagener: „Ich habe bereits vor vier Jahren meinen Rücktritt angekündigt - bis heute hat sich kein Nachfolger gefunden.“ Damit nicht genug: Bis auf Thilo Kirsten (Kasse) und Lach wollen alle Vorstandsmitglieder aufhören - jetzt machen sie bis zur Sitzung am 18. Mai kommissarisch weiter.

Günter Lach fiel ein Stein vom Herzen, als die Teilnehmer einer außerordentlichen Versammlung zustimmten: „Der Verkehrsverein ohne Vorstand - diese Botschaft nach draußen wäre ausgerechnet vor der Drömling-Messe Anfang Mai fatal gewesen.“ Er hoffe, so der Ortsbürgermeister, „dass sich während der Drömling-Messe ein neuer Vorstand findet.“

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang