Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Vorsfelde: Verkaufsoffener Sonntag
Wolfsburg Vorsfelde Vorsfelde: Verkaufsoffener Sonntag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 04.10.2013
Verkaufsoffener Sonntag: Axel Wagener (l.) und Christian Kluge laden zum Gewinnspiel ein. Quelle: Photowerk (mv)/Archiv
Anzeige

„Wie in den Vorjahren gibt es in vielen Geschäften Aktionen“, berichtet Vorsfelde-live-Vize Christian Kluge. Der Verkehrsverein Vorsfelde live bietet ein Gewinnspiel an: Auf den Schaufenstern von neun Vorsfelder Geschäften klebt jeweils ein Buchstabe. „Sie ergeben ein Lösungswort“, erklärt Vorsfelde live-Chef Axel Wagener. Wer das Lösungswort weiß, kann sich bei Hohls, Sopper und Cadera melden. „Zu gewinnen gibt es eine Fahrt nach Berlin“, so Wagener.

Attraktionen gibt es aber auch vor den Geschäften: So sind am Ütschenpaul historische Motorräder zu bewundern, die Schützenbrüderschaft stellt am Kirchplatz Schieß- und Bogensport vor, der Musikzug Elche gibt Platzkonzerte. Für Kinder gibt es Schminken und ein Karussell.

Wichtig für Autofahrer: Während des verkaufsoffenen Sonntags sind Straßen der Innenstadt für Verkehr gesperrt.

bis

Neuhaus. Beim Herbstmarkt der Kunsthandwerker auf Burg Neuhaus präsentieren 60 Aussteller ihre Arbeiter. Darunter auch einige aus Wolfsburg und Umgebung.

07.10.2013
Vorsfelde Wolfsburg-Vorsfelde - Feier mit viel Musik

Vorsfelde. Den Tag der Deutschen Einheit feierten die Vorsfelder Vereine gestern traditionell mit dem Frühschoppen im Schützenhaus. Rund 250 Gäste genossen neben der leckeren Erbsensuppe vor allem die Musik der Chöre und des Stadtwerke-Orchesters.

03.10.2013
Vorsfelde Wolfsburg-Vorsfelde - Spende für Kenia

Vorsfelde. Das soziale Engagement des Vorsfelder Phoenix-Gymnasiums ist vorbildlich: Gestern spendeten die Schüler 730 Euro für ein Kinderheim in Kenia. Außerdem wurde das Gymnasium von der Landesschulbehörde als „Umweltschule in Europa“ und „Internationale Agenda-21-Schule“ ausgezeichnet. Da war die Freude groß bei Schülern und Lehrern.

06.10.2013
Anzeige