Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Vorsfelde: Tannenbäume und Adventskranz
Wolfsburg Vorsfelde Vorsfelde: Tannenbäume und Adventskranz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:04 27.11.2014
Vorweihnachtliche Stimmung: Die Vorsfelder Geschäftsleute schmückten gestern die untere Lange Straße. Auch der Adventskranz hängt seit gestern wieder an der Kirche. Quelle: Photowerk (ts)
Anzeige

Auf Initiative von Christian Kluge (Hohls) haben sich die Geschäftsleute in den letzten Tagen zusammengesetzt und den einheitlichen Weihnachtsschmuck vor ihren Türen ganz unbürokratisch beschlossen. „Wir hatten vor ein paar Jahren schon einmal einheitlich geschmückt, das kam bei den Kunden sehr gut an“, weiß Kluge. Diese Tradition soll in diesem Jahr wieder fortgeführt werden. Mit dabei sind 24 Geschäftsleute, vom Ütschenpaul bis zur Kirche.

Viele der Geschäfte haben am Samstag. 6. Dezember, zudem Nikolaus-Aktionen geplant. „Bei uns tritt um 14 Uhr das Puppentheater Noldin auf, beim Bäcker können Kinder backen, außerdem gibt es Kinderschminken, Glühwein und Verlosungen“, so Kluge.

Für weihnachtliche Stimmung sorgt seit gestern Abend wieder der traditionelle Adventskranz am Maibaum-Mast vor der St.-Petrus-Kirche. Die Vorsfelder Landfrauen hatten ihn angefertigt.

Die Vorsfelder Geschäftsleute weisen darauf hin, dass die Baustellen an der Langen Straße beendet sind und die Kunden wieder freie Fahrt haben. Und: An den Adventssamstagen streben die Händler der Langen Straße Öffnungszeiten bis 16 Uhr an.

ke/sfi

Wendschott. Ein Busparkplatz mitten in Wendschott? Darüber ärgert sich Eckhard Meyer. Seit der Umstellung des Fahrplans machen mehrere Busse regelmäßig Pause in Wendschott. Weil aber nicht für alle Platz an der Bushaltestelle ist, stehen sie regelmäßig in der Parkbucht nahe der Kirche in der Wendenstraße.

26.11.2014

Vorsfelde. Buchstäblich für das Leben lernte der Philosophiekursus des Phoenix-Gymnasiums Vorsfelde: Die 14 Zwölftklässler beschäftigten sich mit dem Ehrenmal in Vorsfelde und dem Thema „Erinnerungskultur“. Vielleicht entsteht aus diesem Projekt bald etwas, das tatsächlich noch lange daran erinnert.

29.11.2014

Vorsfelde. Eine Reihe von Verkehrsthemen passierte gestern Abend den Vorsfelder Ortsrat im Schützenhaus. Dabei ging auch ein Antrag durch, der schon im Vorfeld für Freude bei Anwohnern gesorgt hatte: Der Bereich Obere Tor/Thaler Ring soll nun tatsächlich zur Tempo-30-Zone werden.

25.11.2014
Anzeige