Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Vorsfelde: Spenden für Mittagstisch

Wolfsburg Vorsfelde Vorsfelde: Spenden für Mittagstisch

Vorsfelde. Dem ersten Aufruf zur Lebensmittelspende für den Caritas-Mittagstisch folgten viele Mitglieder der St.-Michael Gemeinde gern. Gestern konnte der Caritasausschuss viele leckere Dinge beim Gottesdienst einsammeln.

Voriger Artikel
Kyffhäuser-Fest: Lach sticht Fass an
Nächster Artikel
Wasserpark Hehlingen: Heute ist Spatenstich

St.-Michael: Beim Gottesdienst kamen gestern eine Menge an Spenden von den verschiedensten Lebensmitteln für den Caritas-Mittagstisch zusammen.

Quelle: Photowerk (bs)

„Ich bin sehr positiv überrascht, dass gleich beim ersten Mal so viel gespendet wurde“, freute sich Waltraud Beiler vom Mittagstisch. Die Spendenaktion in den Kirchen in Parsau, Velpke und Vorsfelde ist eine Neuerung, die helfen soll, die Bedürftigen am Mittagstisch zu unterstützen. „Leider kalkulieren die Supermärkte immer enger, so dass wir von ihnen weniger bekommen“, so Beiler. „Aber die Gemeindemitglieder sind sehr großzügig“, lobte die Mittagstisch-Organisatorin.

Rund 120 bedürftige Familien versorgt der Caritas-Mittagstisch zur Zeit mit Lebensmitteln. Gespendet wurden über Nudeln und Reis, bis hin zu Soßen, Eintöpfen, Milch und Tee. „Das ist eine gute Sache. Da weiß man, dass die Spenden auch an den richtigen Stellen ankommen“, lobte Gemeindemitglied Tanja Svoboda.

Die Spendenaktion soll künftig jeden zweiten Sonntag im Monat stattfinden.

sag

Voriger Artikel
Nächster Artikel