Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Vorsfelde: Lach fordert Umgehung
Wolfsburg Vorsfelde Vorsfelde: Lach fordert Umgehung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 16.10.2013
Neuhäuser Straße: Günter Lach will den Verkehrslärm reduzieren. Er warnt außerdem vor einem Loch im Seitenstreifen (kl. Foto). Quelle: Mike Vogelsang
Anzeige

„Die neue B 188 entlastet Danndorf und Velpke, aber die Umgehung darf nicht in Vorsfelde enden, das kann nicht die Lösung sein“, betont Lach. Deswegen erneuert er seine Forderung, eine Vorsfelde-Umgehung „ergebnisoffen“ – also ohne konkrete Pläne – in den Bundesverkehrswegeplan aufzunehmen.

In Wolfsburg hatte es schon Diskussionen zum möglichen Verlauf der weiterführenden Umgehung gegeben, Naturschützer fürchten um den Drömling, Anwohner noch mehr Lärm. Konkrete Ideen erwartet Lach jetzt von den Experten in Land und Bund, da es sich um eine Bundesstraße handelt: „Wir sind in Kontakt.“ Er fordert die Stadt auf, ihre Ansprüche geltend zu machen.

Lachs Ziel: Den Lkw-Verkehr aus Vorsfelde heraushalten, Lärm reduzieren. Und er fordert weitere Maßnahmen. Als nächstes sei die Neuhäuser Straße auf Höhe des Edeka-Marktes an der Reihe: „In den Abendstunden ist der Schwerlast-Verkehr enorm.“ Ab ICE-Brücke ortsauswärts ist die Straße erneuert, die Helmstedter Straße bekommt zur Zeit Flüsterasphalt: „Danach müssen wir uns mit Ordnungsamt und Straßenbauamt den Rest anschauen.“

Die Neuhäuser Straße birgt aktuell außerdem eine Gefahren-Quelle: Vor der Kneipe „Sabbat“ ließ die Stadt einen Baumstumpf entfernen, jetzt klafft dort ein schwer erkennbares Loch auf dem Seitenstreifen. Wer Linksabbiegern ausweichen will, kracht dort hinein. Lach warnt: „Das ist gefährlich!“

mbb

Hehlingen. Mit einem Kürbisfest beendet der Wasserpark Hehlingen am Sonntag, 20. Oktober, die aktuelle Saison. Von 15 bis 18 Uhr gibt es bei freiem Eintritt einen Kürbis-Wettbewerb, Kürbissuppe und einen Namen für das Wasserpark-Maskottchen: den Piraten.

19.10.2013

Vorsfelde. Ein Fan von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund in der Stadt der Wölfe ist ungewöhnlich. Auch ein Opel-Fan in der Volkswagen-Stadt Wolfsburg ist ungewöhnlich. Der Vorsfelder Stephan Polte (31) ist beides in einer Person. Und zeigt es: mit seinem Opel Astra G Karawan, umgebaut zum BVB-Fanmobil.

15.10.2013
Vorsfelde Wolfsburg-Nordsteimke - Besuch bei Platt-Freunden

Nordsteimke. „Wat gifft et Niet in‘n Dörpe?“ Mit dieser Frage eröffnete Siegfried Mahlmann jetzt das 150. Treffen der Nordsteimker Plattdeutsch-Gruppe. Und er kündigte eine neue Platt-Theateraufführung im Lindenhof für Februar 2014 an.

18.10.2013
Anzeige