Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Vorsfelde: Kirche erinnert an Familie Böwing

Wolfsburg-Vorsfelde Vorsfelde: Kirche erinnert an Familie Böwing

Vorsfelde. Eigentlich sollte Gärtner Christoph Vellguth nur ein paar Gräber auf dem kirchlichen Friedhof an der Meinstraße in Vorsfelde verschönern.

Voriger Artikel
Rührend: Tränen beim Erntefest
Nächster Artikel
Hundekotbeutel verschandeln Nordsteimkes schönste Stelle

Alter Friedhof: Christoph Vellguth, Dietrich Köther, Gudrun Weichert und Horst Matthews (v.l.) vor den historischen Gräbern.

Quelle: Foto: Hensel

Doch dann beauftragte der Kirchenvorstand von St. Petrus/Heiliggeist den Vorsfelder Historiker Dietrich Köther, sich den Stammbaum der dort begrabenen Familien Böwing einmal näher anzuschauen - und der fand etwas sehr interessantes heraus.

„Die Böwings waren im 19. Jahrhundert die Vorsfelder Apothekerfamilie“, berichtet Köther, der übrigens selbst Apotheker war. „Die“ Apothekerfamilie, weil ihnen der Herzog damals das „Exklusivprivileg“ gewährte: In Vorsfelde durfte sich kein zweiter Apotheker niederlassen. Doch damit nicht genug: „August Böwing wurde 1856 Nachfolger von Carl Grete als Bürgermeister“, erklärte Köther. Auch vor dem legendären Freiheitskämpfer Carl Grete habe es schon einmal einen Bürgermeister aus der Familie Böwing gegeben. Erst in den 1930er Jahren verkauften die Böwings ihre „Drömling-Apotheke“ an Familie Straßburg - die führt sie bis heute. Die Böwings siedelten nach Berlin über und kauften sich in Berlin eine neue Apotheke.

Eine Geschichte, die nicht verloren gehen soll: „Wir denken darüber nach, eine Info-Tafel an die drei Böwing-Gräber zu stellen“, sagt Horst Matthews vom Kirchenvorstand. Damit hat Christoph Vellguth nicht gerechnet, als er die drei Gräber verschönert hat.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang