Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Vorsfelde: Heimatverein zeichnete verdiente Mitglieder aus
Wolfsburg Vorsfelde Vorsfelde: Heimatverein zeichnete verdiente Mitglieder aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 19.02.2015
Heimatverein: Meinhard Leopold (2.v.l.) und Roland Polze (2.v.r.) ehrten treue Mitglieder. Quelle: Photowerk (ts)
Anzeige

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Günther Gatys geehrt, seit 40 Jahren sind Martin Schubert und Rudolf Schulze dabei. Ruth Koch, Gertrud Schnelle und Edith Wittich wurden für 25-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Heimatvereins-Vorsitzender Meinhard Leopold und Vize Roland Polze überreichten ihnen Urkunden und Blumen.

Leopold erinnerte in seinem Jahresrückblick an drei wichtige Mitglieder, die 2014 gestorben sind: Ortschronist Alfred Ristau - seine Söhne gaben dem Heimatverein Unterlagen aus seinem Nachlass. Joseph Klein - er stellte dem Heimatverein die Räume für die Heimatstube kostenlos zur Verfügung. Und Ehrenmitglied Herbert Stoppelhaar - er war viele Jahre lang Vize-Vorsitzender des Vereins.

Leopold wiederholte seine Forderung nach einem „Ortsheimatpfleger“: „Diese Aufgabe sollte nicht allein vom Rathaus der Stadt Wolfsburg durchgeführt werden.“ Außerdem kritisierte er das Aus für den Weihnachtsmarkt: Es sei „beschämend“, dass Vorsfelde nicht in der Lage sei, den Markt fortzuführen.

Polze gab bekannt, dass die Blumenkommission am Mittwoch, 15. April, die Besitzer der schönsten Gärten und Balkone ehren werde.

bis

Vorsfelde. Fünf Trickdiebe haben Mittwochmittag einen Kioskbetreiber in der Langen Straße in Vorsfelde um seine Kasse gebracht. Zwei Täter verwickelten den 50-Jährigen in ein Gespräch, die anderen schnappten sich die Geldkassette. Sie entkamen mit mehreren hundert Euro.

19.02.2015

Vorsfelde. Besuch aus Bolivien hat die katholische Kirchengemeinde St. Michael Vorsfelde: Jaime Jimenez (20) aus der Partnergemeinde Aiquile absolviert ein freiwilliges soziales Jahr in Vorsfelde. Ab 1. März arbeitet er im St.-Michael-Kindergarten und hilft in der Kirchengemeinde mit.

18.02.2015

Barnstorf. Der Tennisverein Am Hagen in Barnstorf startet munter ins neue Jahr: Zuerst lud er zur Tennisnacht ein, dann zur Jahreshauptversammlung. Geplant sind eine Grünkohlwanderung und der Saisonstart.

21.02.2015
Anzeige