Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Vorsfelde: Feuer im Garten

Wolfsburg-Vorsfelde Vorsfelde: Feuer im Garten

Vorsfelde. Feueralarm am Montagmittag in Vorsfelde: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr Vorsfelde rückten gegen 12 Uhr zu einem vermeintlichen Brand eines Gartenhäuschens in die Brandenburger Straße aus.

Voriger Artikel
St. Petrus: Gemeinde dankt ihren Helfern
Nächster Artikel
Einbrecher erbeuten Bargeld

Feueralarm: In der Brandenburger Straße brannten Gartenabfälle und ein Zaun.

Quelle: Photowerk (bas)

Was dann aber brannte, waren ein Zaun und Abfälle.

Die Besitzerin des Hauses rief die Feuerwehr, weil sie glaubte, ihr Gartenhäuschen stehe in Flammen. Sofort rückte der Löschzug aus. „Gebrannt haben aber ein Sichtzaun und Gartenabfälle“, berichtet Matthias van der Wall von der Berufsfeuerwehr. Viel zu tun gab es für die Feuerwehr nicht: „Der Nachbar hat das Feuer gelöscht“, so van der Wall. „Wir haben nur noch kontrolliert.“ Die Brandursache steht noch nicht fest.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände