Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Vorsfelde: Einbrüche in Lebensmittelmärkte
Wolfsburg Vorsfelde Vorsfelde: Einbrüche in Lebensmittelmärkte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 11.01.2016
Einbrüche: Sowohl der EDEKA-Markt als auch der Penny-Markt wurden am Wochenende Ziel von Einbrechern. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige

Bei einem Einbruch in einen EDEKA-Lebensmittelmarkt in der  Neuhäuser Straße in Vorsfelde erbeuteten unbekannte Täter in der Nacht zum Sonntag diverse Tabakwaren.

Den Ermittlungen nach wurde der Haupteingang brachial aufgebrochen. Bei einer weiteren Tat in gleichen Tatzeitraum versuchten Unbekannte, in einen Penny-Markt in der Straße Obere Tor einzusteigen.

Im zweiten Fall gelang es den Einbrechern nicht, die Eingangstür des Geschäftes aufzubrechen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Täter gestört wurden und flüchteten. Daher hoffen die Ermittler auf Zeugenhinweise zu den Vorfällen.

Beobachtungen bitte an die Polizei in Vorsfelde unter Telefon 05363-992290.

ots

Vorsfelde. Aus Altersgründen musste Vorsfeldes scheidender Ortsbrandmeister Rudi Ferdinus sein Amt abgeben - dabei gehört er sicher nicht zum alten Eisen. Das zeigte er bei der Hauptversammlung am Samstagabend in seiner Rede auch ganz deutlich. Diese war kämpferisch und zukunftsgewandt.

10.01.2016

Neuhaus. Oldtimerfreunden sind sie ein Dorn im Auge, doch das stört Johannes Klug (23) und Daniel Wehmann (30) überhaupt nicht. Sie wollen ihre umgebauten Spaß-Käfer täglich auf der Straße sehen, nicht in Vitrinen oder im beheizten Winterquartier.

11.01.2016

Vorsfelde. Zwei Dinge will Vorsfeldes Ortsbürgermeister Günter Lach im neuen Jahr politisch „anschieben“: die Verlegung der B 188 ab Poerschke-Kreisel und die Erweiterung des Vorsfelder Schulzentrums.

07.01.2016
Anzeige