Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Vorsfelde: Die 800-Jahr-Feier fand ein Jahr zu spät statt
Wolfsburg Vorsfelde Vorsfelde: Die 800-Jahr-Feier fand ein Jahr zu spät statt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 04.02.2014
800-Jahr-Feier: Werner Strauß und Anita Placenti-Grau vom Institut für Zeitgeschichte präsentieren ihren Archivfund. Quelle: Manfred Hensel
Anzeige

1945 wäre Vorsfelde 800 Jahre alt geworden. Schon kurz nach Kriegsende bat Bürgermeister Franz Schulze den Landkreis Helmstedt und die britischen Militärbehörden um Erlaubnis, das Jubiläum „in einer schlichten Feier“ begehen zu dürfen. Kurz vor Weihnachten kam die Genehmigung.

Mit dem Gemeinderat setzte Schulze den 25. Mai 1946 als Feier-Termin fest - quasi ein Jahr zu spät. Die Geschäftsleute dekorierten ihre Schaufenster feierlich - nur Lebensmittel waren verboten. Schulze, mittlerweile Stadtdirektor, lud alle Gemeinderatsmitglieder nach dem Festakt zu einem Teller Suppe ein - ganz schlicht eben. Auch VW-Chef Hermann Münch war unter den Gästen. Vorsfelder Bürger spendeten 20.000 Reichsmark. Schulze investierte sie in den Wasserversorgungs-Zweckverband, mit den Zinsen wurden soziale Zwecke finanziert. „Eine indirekte Stiftung“, erklärt Werner Strauß vom Institut für Zeitgeschichte. Franz Schulze wollte mehr: Er beantragte Stadtrechte für Vorsfelde - „wie im Mittelalter“. 1955 wurde aus dem Flecken die Stadt Vorsfelde - doch da war Franz Schulze leider schon tot.

bis

Velstove. Mit diesem Brief hat Horst Schulze nicht gerechnet: Die Stadt Wolfsburg lädt den 76-jährigen Velstover am kommenden Freitag um 11 Uhr ins Rathaus ein – um ihn mit dem Bundesverdienstorden zu ehren.

07.02.2014

Neuhaus. Die Stadt Wolfsburg will auf der Öko-Flugbahn von Hans Bertram im Neuhäuser Vogelsang städtische Betriebshöfe bauen (WAZ berichtete) und hat den Pachtvertrag mit den fotografierenden Piloten zum 31. März gekündigt. Die CDU bittet die Verwaltung jetzt, dem Reislinger eine alternative Fläche zur Verfügung zu stellen.

03.02.2014

Vorsfelde. Horst Matthews stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des MGV Vorsfelde: Er ist seit Jahren Vorsitzender des Chors - und wurde einstimmig für eine weitere Amtszeit gewählt.

06.02.2014
Anzeige