Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Vorsfelde: DRK ehrt treue Blutspender

Wolfsburg-Vorsfelde Vorsfelde: DRK ehrt treue Blutspender

Vorsfelde. Diese Ehrungen nimmt Gerhard Kupka auch nicht jeden Tag vor: Der Chef des Vorsfelder DRK-Blutspendeteams zeichnete gestern zwei treue Blutspender aus - Heinrich Lorenz spendete in der Heidgartenschule zum 110. Mal Blut, Paul Garbe zum 100. Mal.

Voriger Artikel
Navi aus Passat geklaut - Zeugen gesucht
Nächster Artikel
Kartons gepackt: Kita zieht wieder um

DRK Vorsfelde: Anni und Gerhard Kupka (r.) dankten Paul Garbe (2.v.l.) und Heinrich Lorenz für 100 und 110 Blutspenden.

Quelle: Photowerk (bas)

„So eine Treue und Hilfsbereitschaft sind nicht alltäglich“, lobte Kupka die beiden Jubilare. Gemeinsam mit Ehefrau und Helferin Anni Kupka überreichte er beiden einen Präsentkorb und Süßigkeiten.

Der Vorsfelder Heinrich Lorenz (72) fand den Aufwand etwas übertrieben: „Ich spende ja gerne Blut. Ich helfe damit anderen Menschen, und mir geht es gesundheitlich gut.“ Zum Blut spenden sei er durch seine Tätigkeit bei Volkswagen gekommen - „da war ich 20 Jahre alt“. Ähnlich lange ist der Wendschotter Paul Garbe dabei: „Ich kam über die Freiwillige Feuerwehr zum Blut spenden. Ich bleibe dabei, so lange ich darf und kann.“

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr