Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Vorsfelde: Bauten fertig, aber die Flüchtlinge fehlen noch
Wolfsburg Vorsfelde Vorsfelde: Bauten fertig, aber die Flüchtlinge fehlen noch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 06.02.2017
Mobile Flüchtlingsunterkünfte am Drömlingstadion: Nur die Außenanlagen fehlen noch. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige
Vorsfelde

Nach der Flüchtlingswelle im letzten Jahr beschloss die Stadt den Bau zahlreicher Unterkünfte, unter anderem neben dem Drömlingstadion - dort mit Platz für bis zu 245 Asylsuchende. Ursprünglich sollten die Wohncontainer bereits im November fertig sein, dann im Januar. Und das sind sie auch, sagt Stadt-Sprecherin Elke Wichmann: „Bei akuter Unterbringungsnot hätten die Unterkünfte im Januar belegt werden können.“ Doch von einer „Unterbringungsnot“ spricht heute niemand mehr, die Flüchtlingszahlen sind dramatisch nach unten gegangen. „Somit ist die Inbetriebnahme für März geplant, dann ist das Außengelände hergerichtet und der Schutzzaun gesetzt“, sagt Elke Wichmann.

Die „genaue Zusammensetzung der Bewohnerschaft“ sei zwar derzeit noch nicht abschließend festgelegt. Aber offenbar erweist es sich bereits jetzt als vorteilhaft, dass die Stadt in weiser Voraussicht quasi eine doppelte Nutzungsmöglichkeit geplant hatte. Eine spätere Nachnutzung der Wohnanlage als „normaler“ Wohnraum war von Anfang an vorgesehen; das könnte nur schneller Realität werden als ursprünglich gedacht. Die Wohneinheiten sind wie abgeschlossene Wohnungen mit Platz für jeweils bis zu sieben Menschen konzipiert. Gut möglich, dass im März Asylbewerber-Familien hier einziehen, die bereits länger in Wolfsburg leben; bislang allerdings in Heimen oder zu kleinen Wohnungen.

Weitere Details dazu sowie einen Überblick über die allgemeine Flüchtlingssituation in Wolfsburg will die Verwaltung in der Sitzung des Sozialausschusses am Donnerstag ab 17 Uhr im Ratssitzungssal des Wolfsburger Rathauses geben.

fra

Vorsfelde Hauptversammlung in Vorsfelde - Siedlerfusion mit Reislingen ist perfekt

Die Fusion der Siedlergemeinschaften Vorsfelde und Reislingen ist perfekt: Die Mitglieder stimmten der neuen „Siedlergemeinschaft Vorsfelde-Reislingen“ während der Jahreshauptversammlung der Vorsfelder zu.

05.02.2017

Er wächst rasant nach oben, der neue Betriebshof der Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung (WAS) im Vogelsang. Die Arbeiten liegen gut im Zeitplan: Der neue Betriebshof soll Mitte 2018 fertig sein.

03.02.2017
Vorsfelde Vorsfelder denkt nichts ans Aufhören - Auch mit 88 Jahren ist Ulrich Tietje der Vorzeigeturner

Ulrich Tietje ist immer einer der ersten in der Turnhalle. Viermal pro Woche turnt er oder macht Gymnastik. „Ohne Turnen geht es nicht“, sagt der Wolfsburger. Und das seit 83 Jahren!

02.02.2017
Anzeige