Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Vorsfelde: 172 Realschüler feiern Englisch-Theater

Wolfsburg-Vorsfelde Vorsfelde: 172 Realschüler feiern Englisch-Theater

Vorsfelde. So zufrieden waren die Englisch-Lehrerinnen der Realschule Vorsfelde schon lange nicht mehr: 172 Sechst- und Siebtklässler folgten jetzt begeistert in der Aula dem Stück „The Empty Chair“ und löcherten anschließend die Schauspieler des englischsprachigen „White Horse Theatres“ mit anspruchsvollen Fragen - natürlich auf Englisch.

Voriger Artikel
Urgestein in Uniform: Michael Kaufmann geht
Nächster Artikel
Autohaus Hoffmann: Cadera eröffnet Filiale

Englischunterricht auf der Bühne: Das White Horse Theatre trat in der Aula vor 172 Realschülern auf. Anschließend unterhielten sich die Schauspieler mit den Sechst- und Siebtklässlern.

„Die Veranstaltung war für alle ein toller Erfolg“, schwärmt Lehrerin und Organisatorin Angelika Witt-Päzold. Bereits zum zehnten Mal holte sie das White Horse Theatre nach Vorsfelde - „diesmal aber mit einer unglaublichen Unterstützung durch den Förderverein unserer Schule“, betont sie. „Der Förderverein hat die Kosten für das Theater komplett übernommen.“ Früher gaben die Förderer lediglich einen Zuschuss. „Aber wir wollen, dass das Geld vielen Schülern zu Gute kommt“, sagt Karin Nölle, Vorsitzende des Vereins.

Das Geld war gut angelegt: Schon im Vorfeld der Aufführung bereiteten alle Schüler das Stück im Unterricht vor. „Sie haben viele Fragen zum Stück formuliert“, berichtet Witt-Päzold. „Nach dem Stück haben viele Schüler mit den Schauspielern diskutiert. Sogar Sechstklässler haben sich mit ihnen auf Englisch unterhalten - das war echt niedlich.“ Die Wirkung auf die Schüler sei enorm gewesen, so die Lehrerin: „Jetzt wissen sie, wofür sie Englisch lernen...“

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Ü-30-Party im CongressPark