Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Vollsperrung: Kleinwagen rutscht von Straße

Wolfsburg-Nordsteimke Vollsperrung: Kleinwagen rutscht von Straße

Nordsteimke. Ein Renault Clio aus dem Kreis Helmstedt rutschte gestern gegen 20.15 Uhr bei Nordsteimke in den Graben und blieb auf dem Dach liegen. Von den drei Insassen wurde offenbar niemand schwerwiegend verletzt. Die Straße musste während der Räumungsarbeiten zeitweise komplett gesperrt werden.

Voriger Artikel
Vorsfelde: Markus Büttner ist Ortsbrandmeister
Nächster Artikel
Theaterstück, Rittermahl: Zugabe-Verein hat viel vor

Unfall bei Nordsteimke: Hinter der Ampelkreuzung an der Steinbeker Straße kam ein Auto nach links von der Fahrbahn ab.

Quelle: Gero Gerewitz

Die Mannschaft eines Rettungswagens, der eigentlich auf dem Weg nach Königslutter war, gehörte zufälligerweise zu den ersten am Unfallort. Ein Augenzeuge (40), der auf der L 322 Richtung Hehlingen unterwegs war, berichtete der WAZ: „Als ich das Auto kurz hinter der Kreuzung zur Steinbeker Straße als erster am Straßenrand liegen sah und mein Warnblinklicht einschaltete, ging hinter mir schon das Blaulicht an.“

Als Kräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Nordsteimke unter Leitung von Ortsbrandmeister Matthias Dressler eintrafen, befanden sich die Insassen des Unfallwagens bereits bei der ambulanten Versorgung. Die Wehr sicherte die Straße während der Bergung des Autos. Ihr Einsatz war gegen 21.30 Uhr beendet.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr