Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Vogelschau im Schützenhaus

Wolfsburg-Vorsfelde Vogelschau im Schützenhaus

Vorsfelde. Im Vorsfelder Schützenhaus piept‘s in allen Ecken und Enden: Seit gestern bereiten die Vogelfreunde Vorsfelde ihre große Vogelschau vor, bauen Käfige und Volieren auf und setzen ihre schönsten Züchtungen hinein.

Voriger Artikel
Richtfest an der Hehlinger Kita
Nächster Artikel
Eklat bei den Drömlingsängern: Vorsitzender ruft die Polizei

Vogelschau im Schützenhaus: Die Vorsfelder Vogelfreunde um Edgar Sauke (l.) stellen am Wochenende ihre schönsten Tiere aus. Zu sehen gibt es Finken, Sittiche und Papageien.

Quelle: Photowerk (bs/Archiv)

Die Schau ist Samstag, 15. November, von 10 bis 18 Uhr und Sonntag, 16. November, von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

18 Züchter der Vogelfreunde nehmen an der Ausstellung teil. „Sie stellen rund 320 Vögel aus“, sagt Edgar Sauke, Sprecher der Vogelfreunde. Darunter kleine Exoten wie Zebrafinken und Kanarienvögel, aber auch Nymphensittiche und Papageien. „Es gibt Blausternamazonen, Graupapageien und Loris zu sehen“, verspricht Sauke. Er betont: „Alle Tiere wurden von unseren Mitgliedern selbst gezüchtet.“

Am Freitag müssen die Züchter mit dem Aufbau der Regale fertig sein: Dann bewerten Zuchtrichter Volieren und Tiere, die Besten werden prämiert. Auch Ortsbürgermeister Günter Lach ist ein Vogelfreund: Er eröffnet die Schau am Samstag um 10 Uhr. „Wir hoffen natürlich auf viele Besucher“, so Sauke. „Es lohnt sich.“

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Heißhunger auf schnörkellose Hausmannskost stillt in Wolfsburg seit dem 10. Januar 2017 das Restaurant „Unter den Eichen“ in der gleichnamigen Straße am Steimker Berg. Dabei isst - und genießt - das Auge mit. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr