Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Vogelfreunde: Oppermann bleibt vorerst Chef

Wolfsburg-Vorsfelde Vogelfreunde: Oppermann bleibt vorerst Chef

Vorsfelde. Lange Diskussionen gab es am Wochenende bei den Vogelfreunden Vorsfelde: Jens Oppermann wollte wie angekündigt seinen Posten als Erster Vorsitzender aus beruflichen Gründen abgeben, aber es fand sich kein Nachfolger.

Voriger Artikel
Vorsfelder Reiterball: „Es war hervorragend“
Nächster Artikel
Freude in Velstove: Der Storch ist wieder zurück!

Vogelfreunde Vorsfelde: Weil sich kein Nachfolger fand, bleibt Vorsitzender Jens Oppermann (r.) vorerst im Amt.

Quelle: Photowerk (bea)

Letztlich erklärte sich Oppermann doch bereit, den Verein für ein weiteres Jahr zu leiten. Spätestens bei der nächsten Jahreshauptversammlung soll dann ein neuer Vorsitzender gefunden werden. Andere Posten konnten schon jetzt neu besetzt werden: Gerrit Geib ist neuer 2. Vorsitzender, Günter Mühe Kassenwart, 2. Kassenwart ist Bernd Jonuscheit und 2. Schriftführerin Heike Schultz. Schriftführerin bleibt Galina Schnelle und Pressewart Edgar Sauke.

In seinem Jahresrückblick erinnerte Opperman an gut besuchte monatliche Versammlungen, ein geselliges Grillfest im September und die gelungene Vogelschau im November. Sowohl Besucher als auch Aussteller waren zufrieden, so Oppermann. Der jeweilige Spartensieg ging an Bernd Jäschke (bester Exot), Edgar Sauke (bester Großsittich), Jürgen Zierenberg (bester Kanarienvogel) und Jens Oppermann (bester Wellensittich).

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr