Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Viel los am verkaufsoffenen Sonntag

Wolfsburg-Vorsfelde Viel los am verkaufsoffenen Sonntag

Vorsfelde/Fallersleben. Ob das im Sinne des Erfinders ist? Der Verkehrsverein Vorsfelde live lädt am 29. März von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag in die Innenstadt ein. Parallel gibt es offene Sonntage in Gifhorn und Fallersleben.

Voriger Artikel
Vorsfelder weihten die Eier-Uhr ein
Nächster Artikel
FC Reislingen: Rückblickauf ereignisreiches Jahr

Verkaufsoffener Sonntag in Vorsfelde am 29. März: Die Geschäfte sind von 13 bis 18 Uhr geöffnet, die Elche spielen.

Quelle: Britta Schulze (Archiv)

Für Christian Kluge, Organisator des Vorsfelder Shopping-Sonntags, ist die Termin-Kollision kein Problem: „Wir haben unsere Fans, Fallersleben seine. Ich glaube nicht, dass wir uns gegenseitig Kunden wegnehmen.“ Karl Kiene vom Blickpunkt Fallersleben sieht das anders: „Es ist unschön gelaufen, zumal wir unsere Termine schon im Sommer 2014 der WMG mitgeteilt hatten.“ Gifhorn sei kein Problem, Vorsfelde vermutlich schon. „Mal sehen, wie sich die Terminkollision auswirkt.“

Die Vorsfelder Geschäftsleute wollen wieder Vollgas geben, um möglichst viele Kunden in ihre Geschäfte zu locken: „Wir haben ein kleines Rahmenprogramm für Kinder mit Karussell und Hüpfburgen sowie Imbissstände für Erwachsene“, sagt Kluge. Besonders kreativ ist das Team der Buchhandlung Sopper: „Wir veranstalten einen Benefiz-Bücherflohmarkt und einen Malwettbewerb für Kinder“, sagt Mitarbeiterin Sally-Ann Werner. Auch in vielen anderen Geschäften gibt es Frühjahrs- oder Osteraktionen. „Wichtig ist, dass die Leute in gemütlicher Atmosphäre einkaufen können“, sagt Christian Kluge. Der Fanfarenzug Elche gibt Platzkonzerte. Wichtiger Hinweis: Während des offenen Sonntags sind Teile der Innenstadt für den Verkehr gesperrt.

  • Übrigens: Am 11. Oktober gibt es wieder verkaufsoffene Sonntage - parallel in Vorsfelde und Fallersleben.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände