Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Verzögerungen im Scharenhoop

Wolfsburg-Barnsdorf Verzögerungen im Scharenhoop

Barnstorf. Das Baugebiet Scharenhop ist zwar längst erschlossen, aber gebaut wird immer noch nicht. Ortsbürgermeister Hans-Georg Bachmann ist sauer: „Ich bin nicht besonders erfreut, dass dort nichts passiert!“

Voriger Artikel
Voll gesperrte B 188: Großes Verkehrs-Chaos blieb aus
Nächster Artikel
70 Sportler bei Minigolf-Turnier

Scharenhoop: Schilder stehen, Straßen gibt es auch - aber gebaut wird in dem Neubaugebiet noch nicht.

Quelle: Photowerk (gg)

Zum Hintergrund: Im Scharenhoop sollen energiesparende Passiv-Häuser entstehen. Die Planungen dafür dauern aber offenbar viel länger als angenommen.

Die Stadt vergibt die Scharenhoop-Grundstücke - und die scheinen eigentlich ganz gut angenommen zu werden: „Mehr als 70 Prozent der Grundstücke sind weg“, sagt Stadt-Sprecher Ralf Schmidt. Doch wegen der vorgegebenen energiesparenden Bauweise brauchen die Brauherren länger Zeit als üblich, erforderliche Nachweise vorzubringen. Denn: Kaufverträge werden erst abgeschlossen, sobald diese Nachweise vorliegen.

Für Ortsbürgermeister Hans-Georg Bachmann ist das unverständlich: „Das hätte die Verwaltung doch alles im Vorfeld schon regeln können, und nicht erst, wenn das Baugebiet erschlossen ist!“

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang