Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Verwirrung um Tempo-30-Zone
Wolfsburg Vorsfelde Verwirrung um Tempo-30-Zone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 27.01.2017
Almker Straße: Die Tempo-30-Zone wird aufgehoben - bis zum Zebrastreifen (links hinten im Bild) darf man 50 km/h fahren. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige
Hehlingen

Eigentlich gilt in Hehlingen flächendeckend Tempo 30 - „aus Sicherheitsgründen“, sagt Ortsbürgermeisterin Ira von Steimker. „Aber Tempo 30 ist nicht gleich Tempo 30.“

Stadtsprecher Ralf Schmidt klärt auf: In Hehlingen gebe es unterschiedliche Arten von Tempolimits - die Streckenbeschränkung und die Tempo-30-Zone. Für beide würden unterschiedliche Regelungen gelten. So gelte in der Tempo-30-Zone „rechts vor links“, in einer Streckenbeschränkung nicht. Und: In einer Tempo-30-Zone dürfe sich kein Zebrastreifen befinden - den gebe es auf der Almker Straße aber kurz hinter der Einmündung Zum Sportplatz.

Deshalb habe man die Tempo-30-Zone aufgehoben - und kurz hinter der Einmündung ein Tempo-30-Schild aufgestellt. Eigentlich hätte die Stadt sofort hinter der Aufhebung der Tempo-30-Zone ein neues Tempo-30-Schild aufstellen müssen - „doch darauf haben wir aus praktischen Gründen verzichtet“, betont Schmidt. Theoretisch könnte man nun rund um die Einmündung 50 km/h fahren - doch das sei „aufgrund der örtlichen Gegebenheiten“ praktisch nicht möglich.

bis

Endlich geht es voran: Die Stadt Wolfsburg und die Vorsfelder St.-Petrus-Kirchengemeinde haben jetzt den Planungswettbewerb für den neuen St.-Petrus-Kindergarten gestartet. Im Sommer sollen erste Entwürfe vorliegen und die konkrete Planung starten. Baustart könnte im Frühjahr 2019 sein, 2020 soll die neue Kita im Heidgarten stehen.

26.01.2017
Vorsfelde Brackstedt: Schütze gewinnt alle drei Wettbewerbe - Drei Titel in einem Jahr: Viktor Kohl holt Hattrick

Das hat es in der Schützensparte des SV Brackstedt auch noch nicht gegeben: Viktor Kohl hat alle drei angebotenen Wettbewerbe des Jahres 2016 gewonnen. „Ein lupenreiner Hattrick“, freut er sich. „Wahnsinn“, sagt auch Henning Malina, Sprecher des Sportvereins.

25.01.2017

Diesen Tag vergessen Annelie (70) und Eberhard Berkau (72) aus Hehlingen nie: Im Juni 1964 trafen sie sich im Freibad Almke. Am Mittwoch sind die beiden 50 Jahre verheiratet und feiern goldene Hochzeit - eine Woche lang.

24.01.2017
Anzeige