Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Verein „Wolfsburger Elfen helfen“ feierte Sommerfest mit vielen Gästen
Wolfsburg Vorsfelde Verein „Wolfsburger Elfen helfen“ feierte Sommerfest mit vielen Gästen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:14 09.07.2017
Großer Trubel: Der „Verein „Wolfsburger Elfen helfen“ feierte am Sonntag ein Sommerfest am Reislinger Bötzel. Quelle: Britta Schulze
Anzeige
Reislingen

Hier präsentierte sich einer riesigen Besucherschar der Verein mit seinen Aktivitäten. Zu Gast waren zudem männliche BBC-Elfen aus vielen Teilen Deutschland , die am Barbecue-Grill für deftige Leckereien sorgten.

„Ist doch klar, dass wir den Wolfsburger Verein gern unterstützen“, erklärte Thorsten Nowak (Wittmar) und hob hervor, dass einige der Mitstreiter über 400 Kilometer weit angereist seien. Elfen-Vorsitzende Daniela Voß war derweil geradezu überwältigt vom Ansturm der Besucher. „Damit haben wir nicht gerechnet“, freute sie sich. Dank galt den ungezählten Unterstützern, dem Kreis der helfenden Elfen über den Bogensportklub, den fast 70 Sponsoren für die Tombola, dem Sponsor „Sahnefoto“ für die Hüpfburg, dem Grizzly-Maskottchen Ben und vielen anderen mehr. Event-Elfe Nina Krause, die alles organisiert hat, durfte über diese Hilfe begeistert gewesen sein.

Über dem fröhlichen Sommerfest-Treiben schwebte aber immer der gute Zweck. 40 aktive Elfen und 70 Förderer nähen und finanzieren Kleidung und Accessoires für Sternenkinder und Frühchen, kleine Kleidchen für die stilvolle Beisetzung totgeborener Kinder, Kleinstgrößen für Frühchen, die kostenlos diversen Krankenhäusern zur Verfügung gestellt werden. „Wir wollen vor allem räumlich expandieren“, sagte Vorsitzende Voß. „Dafür schaffen wir einen finanziellen Grundstock, fehlen nur noch geeignete Räumlichkeiten.“

Von Burkhard Heuer

Naturnah, kindgerecht und doch ein echter Blickfang: Der Siegerentwurf für den Neubau der St. Petrus-Kita steht jetzt fest. Die Jury überzeugte dabei die Ausführungen des Planungsteam III GmbH Architekten und Ingenieure aus Gifhorn. Im Rahmen eines Architekten-Wettbewerbs wurden insgesamt neun Entwürfe eingereicht.

07.07.2017
Vorsfelde Formationsflug startet in Heringsdorf - Reislinger Pilot (85) fliegt nach Kaliningrad

Zusammen mit einem Dutzend weiterer Piloten des Aero-Clubs Braunschweig fliegt der Reislinger Hans Bertram am Wochenende nach Kaliningrad in Russland. Erstmals nach 1945 dürften deutsche Privat-Flieger im ehemaligen Königsberg landen, erzählt der 85-Jährige begeistert.

06.07.2017

Diese Open-Air-Party hat Tradition: In gut zwei Wochen am 21. und 22. Juli steigt das Vorsfelder Eberfest. Traditionell am letzten Wochenende der Werksferien wird auf der oberen Meinstraße und der Langen Straße gefeiert. Am Samstag gibt es ab 11 Uhr ein Bürgerfrühstück.

20.07.2017
Anzeige