Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde VW-Spende: 25.000 Euro für die Lebenshilfe
Wolfsburg Vorsfelde VW-Spende: 25.000 Euro für die Lebenshilfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 11.01.2014
Spende der VW-Belegschaft: Jörg Maszutt, Personalleiter im Werk Wolfsburg, und Betriebsratschef Bernd Osterloh (v.li.) übergaben den Scheck an Lebenshilfe-Geschäftsführer Marcus Weinreich (re.).
Anzeige

Sie will das Fahrzeug für den Werkstattbetrieb und den Transport der Mittagessen einsetzen.

„Wir freuen uns sehr über die Unterstützung, denn der Crafter ist mit seiner umfangreichen Ausstattung genau das Fahrzeug, das wir brauchen. Dank der Haltevorrichtungen können wir mittags die Essensbehälter aus der Zentralküche zu unseren Standorten bringen“, sagte Lebenshilfe-Geschäftsführer Marcus Weinreich. Darüber hinaus werde der Crafter genutzt, um Material von den Werkstätten zu den Kunden zu transportieren.

VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh betonte gestern bei der Spendenübergabe: „Die Kolleginnen und Kollegen unterstützen die Lebenshilfe gern dabei, Menschen mit Behinderungen ins Berufsleben einzubinden und ihre Stärken zu fördern. Gegenseitiger Respekt und Entwicklungschancen für jeden Einzelnen sind Werte, die wir bei Volkswagen leben.“

Jörg Maszutt, Personalleiter im Werk Wolfsburg, hob die Bedeutung der Werkstätten der Lebenshilfe hervor. Dort „beweisen Menschen mit Behinderungen ihr handwerkliches Geschick. Sie stellen Produkte von hoher Qualität her und bauen so Selbstvertrauen auf. Volkswagen vergibt regelmäßig Aufträge an die Lebenshilfe, um diese wichtige Arbeit zu fördern.“

Die Lebenshilfe beschäftigt an zwei Werkstattstandorten rund 550 Menschen mit unterschiedlichen Handicaps.

Nordsteimke. Die Grünfläche vor der Nordsteimker Sporthalle wird oft von Wildparkern genutzt, wenn die offiziellen Parkflächen ausgelastet sind.

11.01.2014

Vorsfelde. Ein Konzert mit der Musik von Simon & Garfunkel und eine Kooperation mit dem Theater-Autoren John Murdoch sind die aktuellen Themen für den Vorsfelder Kulturverein Zugabe.

10.01.2014

Vorsfelde. Theodor Harneid ist der neue Vorsitzende des Vorsfelder Shantychors Drömlingsänger. Darauf einigten sich die Mitglieder gestern Abend im Rolf-Nolting-Haus bei der Jahreshauptversammlung.

06.01.2014
Anzeige