Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Unfall fordert weiteres Todesopfer
Wolfsburg Vorsfelde Unfall fordert weiteres Todesopfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 28.01.2016
Tragödie auf der B 188: Der Unfall vom 18. Dezember forderte ein zweites Todesopfer. Eine Frau (86) erlag ihren Verletzungen. Quelle: Photowerk (bas/Archiv)
Anzeige

Am 18. Dezember war auf der B 188 bei Vorsfelde der Golf eines 20-Jährigen aus zunächst ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und dort frontal mit einem Golf Sportsvan zusammen gestoßen. Dessen Fahrer (76) sowie seine drei Beifahrerinnen (79/83/86) erlitten schwere Verletzungen, denen zwei der Frauen nun zum Opfer gefallen sind.

Der 20-Jährige hat nach Angaben von Polizeisprecher Sven-Marco Claus bislang keine Aussage zum Unfallhergang gemacht. Die Polizei hat ihr Ermittlungsergebnis mittlerweile an die Staatsanwaltschaft weiter geleitet - die muss nun entscheiden, ob gegen den jungen Fahrer Anklage erhoben wird.

fra

Vorsfelde. Der Empfang zum neuen Jahr in der Johannesgemeinde war gleichzeitig ein Abschied: Zum letzten Mal trat der Johannes-Chor unter diesem Namen in der Kirche der Südstadt auf. Künftig werden sich die Sänger nicht mehr regelmäßig zum Proben treffen.

27.01.2016

Das ist bitter: Miese Gauner haben eine Rentnerin (87) aus Vorsfelde um sage und schreibe 16.000 Euro geprellt. Die Betrüger wandten am Dienstag den so genannten Enkeltrick an.

27.01.2016

Barnstorf. Entwickelt sich Barnstorf zum neuen Schwerpunkt von Einbrecher-Banden? Nein, sagt die Polizei: „In Barnstorf haben wir bei Weitem keinen Kriminalitäts-Schwerpunkt“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

29.01.2016
Anzeige