Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Unfall: Feuerwehr rettet Frau aus Wrack

Wolfsburg-Vorsfelde Unfall: Feuerwehr rettet Frau aus Wrack

Vorsfelde. Zwei Frauen (66/38) erlitten gestern Abend bei einem Unfall schwere Verletzungen. Auf der Helmstedter Straße zwischen Vorsfelde und Danndorf waren  gegen 17 Uhr zwei Autos frontal ineinander gekracht.

Voriger Artikel
Großfeuer: Polizei schließt Brandstiftung aus
Nächster Artikel
Kurzschluss ließ Internet ausfallen

Unfall bei Vorsfelde: Zwei Fahrerinnen wurden bei einem Zusammenstoß schwer verletzt, die Skoda-Fahrerin war in ihrem Auto eingeklemmt.

Quelle: Photowerk (ts)

Die 38-jährige Golf-Fahrerin kam aus Richtung Vorsfelde und fuhr aus bislang ungeklärter Ursache auf ein Auto auf.  „Durch den Aufprall kam sie offenbar ins Schleudern und geriet auf die Gegenfahrbahn“, erklärte ein Polizist vor Ort.

Dort prallte sie mit ihrem Golf frontal in den entgegenkommenden Skoda Oktavia einer 66-jährigen Fahrerin – ein Ausweichen war nahezu unmöglich. Beide Fahrerinnen wurden schwer verletzt. „Als wir vor Ort eintrafen, wurde die Golf-Fahrerin bereits von Ersthelfern versorgt, die Skoda-Fahrerin war in ihrem Fahrzeug eingeklemmt“, so Einsatzleiter Thomas Zhuber von Okrog von der Berufsfeuerwehr, die ebenso im Einsatz war wie der Rüstzug der Freiwilligen Feuerwehr Vorsfelde.

Die 66-Jährige musste mit Spezialgeräten aus ihrem Fahrzeug geschnitten werden, sie hatte umfangreiche Beinverletzungen erlitten. „Beide Patientinnen sind schwer verletzt worden“, so Zhuber von Okrog. Sie wurden direkt vor Ort von Notärzten aus Wolfsburg und Wendhausen versorgt.

Während der Bergungs- und Abschlepparbeiten war die Helmstedter Straße komplett gesperrt.  Beide Autos wurden völlig demoliert.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolfsburg-Vorsfelde
Schrecklicher Unfall bei Vorsfelde: Die beiden Autofahrerinnen erlitten schwerste Verletzungen.

Nach dem schweren Unfall am Montagnachmittag zwischen Vorsfelde und Danndorf  schweben beide Unfallbeteiligten in akuter Lebensgefahr. Die Frauen (37/65) waren mit ihren Autos frontal zusammengestoßen, den Einsatzkräften von Polizei und Feuerwehr hatte sich ein schreckliches Bild geboten.

mehr
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Ü-30-Party im CongressPark