Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Umzug und Proklamation: Vorsfelde feiert

Wolfsburg-Vorsfelde Umzug und Proklamation: Vorsfelde feiert

Vorsfelde. Es waren wieder zwei abwechslungsreiche Tage: In Vorsfelde stieg das Schützenfest diesmal unter dem Motto „Sommer-event“. Ein Höhepunkt war gestern die Proklamation.

Voriger Artikel
Mittelaltermarkt lockt viele Besucher an
Nächster Artikel
100 Jahre Herzog-Eiche: Großes Fest in Reislingen

Ein Höhepunkt des Vorsfelder Schützenfestes: Am Festumzug beteiligten sich rund 250 Teilnehmer aus 19 Vereinen.

Quelle: Photowerk (bb)

Die fand wieder unter der Krönungseiche statt. „Das ist eine echte Tradition“, betonte der Präsident Mathias Grote. Zum neuen Großen König ernannte er dann an diesem geschichtsträchtigen Ort Theodor O. W. Harneid. Damenkönigin ist Ellen Drewitz. Jungschützenkönigin ist jetzt Pia Wieser. Sie verwies Timo Drewitz und Alina Berkenhagen auf die Plätze.

Den Titel des Jagdkönigs holte Günter Lach vor Guido Berkenhagen und Mathias Schulz. Die Ehrenscheibe ging an Mathias Schulz (vor Jutta Schubert und Jennifer Schulz), die Niedersachsenscheibe an Mathias Schulz (vor Wolfgang Keil und Jana Wieck). Der Sonderpreis für den besten Teiler des gesamten Wettbewerbs ging ebenfalls an Mathias Schulz.

Vorsfelder Schützenfest: Diesmal stieg das Schützenfest unter dem Motto "Sommerevent". Am Festumzug beteiligten sind rund 250 Teilnehmer aus 19 Vereinen. Ein Höhepunkt war die Proklamation.

Zur Bildergalerie

Der Kinderkönig wurde bereits beim Kinderfest proklamiert. Es ist Dustin Wilkens. Er siegte mit einem Teiler von 113 vor Malte Weichert (130) und Jannis Graumann (194). Mathias Grote und Jugendwart Thomas Mattmüller gratulierten.

„Es war wieder ein schönes Fest“, freute sich Schriftführer Axel Wagener beim Ausklang des Festes auf dem Schützenplatz. Vor allem der gute Zusammenhalt innerhalb der Schützen sei hierbei hervorzuheben. Aber: „Vor allem am Königsschießen müssen sich künftig definitiv wieder mehr Schützen beteiligen - wir haben extra die Regularien geändert, um das Amt kostengünstiger und somit auch attraktiver zu machen. Das muss sich wohl erst noch herumsprechen.“

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände