Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Über 400 Teilnehmer beim Stadtlauf

Wolfsburg-Vorsfelde Über 400 Teilnehmer beim Stadtlauf

Vorsfelde. 410 Läufer waren gestern beim 17. Vorsfelder Stadtlauf dabei. Die meisten wählten dabei die zehn-Kilometer-Hauptstrecke und starteten damit in das Lauf-Cup-Jahr 2015. Gesamtsieger war am Ende wieder einmal Valentin Harwardt vom VfL Wolfsburg mit 37:58 Minuten.

Voriger Artikel
Farbenfrohe Osterdeko beim Frühlingsmarkt
Nächster Artikel
Die Saison ist eröffnet: 300 Reiter bei Turnier

Startschuss: Über 300 Läufer gingen diesmal beim Zehn-Kilometer-Lauf an den Start. Insgesamt waren 410 Teilnehmer beim Stadtlauf in Vorsfelde dabei.

Quelle: Britta Schulze

„Die Beteiligung war wirklich wieder sehr gut – und das trotz des regnerischen Wetters“, freute sich Organisator Jörg Weichert vom MTV Vorsfelde, der auch den Startschuss gab. Insgesamt waren 410 von 594 gemeldeten Läufern dabei, 325 davon beim Zehn-Kilometer-Lauf. Aber auch der Kinderlauf über 2,5 Kilometer war diesmal besonders beliebt: 58 Teilnehmer liefen diese Strecke.

Besonderer Blickfang waren auch diesmal wieder die Läufer des VfR Wilsche-Neubokel. Sie kamen mit grünen Schürzen und mit Blumenschmuck als Vorboten des Frühlings. „Wir wissen ja inzwischen, dass bei unserem ersten Lauf des Jahres schlechtes Wetter ist, deshalb wollten wir zumindest so den Frühling nach Vorsfelde holen“, so Läuferin Miriam Mletzko. Das erste Mal dabei war Annegret Kraft: „Zusammen macht das Laufen einfach noch mehr Spaß und der Lauf-Cup ist ein toller Ansporn, das ganze Jahr über dabei zu bleiben“, betonte sie.

Rund 40 Helfer vom MTV unterstützen den Lauf als Streckenposten oder im Meldebüro. „Am 24. März gibt es dann wieder ein Helfertreffen, bei dem wir uns bei allen Beteiligten bedanken wollen und den Lauf noch einmal Revue passieren lassen wollen“, betont MTV-Geschäftsführer Lutz Hilsberg.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Bundesliga: VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 2:3