Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Tolle Zirkusshow der Käferschule: 260 Kinder wurden zu Artisten
Wolfsburg Vorsfelde Tolle Zirkusshow der Käferschule: 260 Kinder wurden zu Artisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:07 23.09.2016
Tolle Show zum Geburtstag: 260 Kinder der Käferschule machte der Zirkus Dobbelino zu Artisten. Quelle: Boris Baschin
Anzeige

Am Freitag luden Kinder, Lehrer und Förderverein gemeinsam mit der Zirkusschule Dobbelino aus Braunschweig zu zwei Gala-Vorstellungen ins Zelt auf dem Gelände ein. 260 Grundschüler der Schulstandorte Reislingen und Neuhaus wirkten mit.

Sponsoren, Ortsrat, Eltern und Kollegium hatten das Projekt möglich gemacht. Vier Tage lang übte Zirkusdirektor Roman Dobbeler zusammen mit vier Kollegen mit den Kindern. Kollegium und Eltern assistierten. Fenja (8) gehörte zur Gruppe der Trapezkünstler. „Das ist gar nicht gefährlich“, versicherte sie. Auch Trampolin-Artistin Chanel (9) wiegelte nach brausendem Applaus für ihren Sprung über eine brennende Fackel ab: „Ach was, das wird nur ein bisschen warm am Knie.“

Das Publikum war schwer begeistert. „Einfach toll, welche Kunststücke die Kinder vollbringen“, schwärmte Zuschauerin Caren Heyn. Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Friedrichs wartete gespannt auf den Auftritt seines Enkels Liam (10) und beklatschte bis dahin begeistert auch alle anderen kleinen Artisten: „Super!“ fand er die Vorstellung.

Offiziell hatte Bürgermeisterin Bärbel Weist der kommissarischen Schulleiterin Ulrike Svetlik gratuliert: „Die Käferschule spielt eine ganz wichtige Rolle in der Wolfsburger Schullandschaft“, betonte Weist. Svetlik erinnerte an die Geschichte, die eigentlich schon 101 Jahre zurückreicht: Damals war Gründung im ehemaligen Schulhaus im Altdorf, das 2010 geschlossen wurde. Seit 2011 gehört die Grundschule Neuhaus mit zur Käferschule. Dieser Standort feiert übrigens nächstes Jahr sein 60-jähriges Bestehen.

amü

Neuhaus. So viele neue Aussteller hatte der Kunsthandwerkermarkt auf der Burg Neuhaus noch nie. „Neuheiten machen einen guten Markt aus“, erklärt Organisator Peter Klarhorst. Deshalb holte er zwölf neue Aussteller nach Neuhaus. Besucher können sich von Samstag bis Montag, 1. bis 3. Oktober, auf eine bunte Vielfalt freuen.

22.09.2016

Vorsfelde. Das Konzept aus dem vergangenen Jahr ist aufgegangen: Im Dezember wird es wieder einen Weihnachtsmarkt am Ütschenpaul geben - organisiert vom Verkehrsverein „Vorsfelde live“ von Freitag, 9. bis Sonntag, 18. Dezember.

21.09.2016

Braunschweig. Die 28-Jährige, die am 31. März in der Gaststätte „Vorsfelder Eck“ einen 52-Jährigen mit einem Küchenmesser lebensgefährlich verletzt hatte, muss für drei Jahre ins Gefängnis und die Kosten des Verfahrens tragen.

21.09.2016
Anzeige