Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Tempo 30: Obere-Tor-Anwohner begeistert!

Wolfsburg-Vorsfelde Tempo 30: Obere-Tor-Anwohner begeistert!

Vorsfelde . Dieser Vorschlag kommt an: Die PUG schlägt vor, Tempo 30 auf der Straße Obere Tor zwischen Mühlenweg und Thaler Ring einzurichten (WAZ berichtete). Die Anwohner sind von dem Plan begeistert.

Voriger Artikel
LSW macht alle Brunnen winterfest
Nächster Artikel
Die besten Lieder aus 50 Jahren: Stadtwerke-Orchester lädt ein

Vorschlag der PUG: Tempo 30 für die Straße Obere Tor zwischen Mühlenweg und Thaler Ring.

Quelle: Manfred Hensel

„Das wird auch Zeit“, sagt Sandra Reitmeyer-Celesti. Immer wieder beobachtet sie, wie Autos auf der Straße Obere Tor am Thaler Ring vorbeirasen; sogar in dem Bereich, der eigentlich nur land- und forstwirtschaftlichen Fahrzeugen vorbehalten ist. „Auf Kinder oder Hunde nehmen viele Autofahrer überhaupt keine Rücksicht“, ärgert sich die junge Frau.

Auch Andreas Jäschke wäre sofort für eine Geschwindigkeitsbegrenzung. „Hier sind viele Kinder auf ihrem Schulweg unterwegs“, sagt er. Tempo 30 würde für mehr Sicherheit sorgen.

Das sieht Vanessa Ficara ganz genauso. „Vor allem morgens ist es sehr schlimm mit dem Verkehr“, hat die junge Mutter festgestellt. Viele Autofahrer nehmen den Weg übers Obere Tor, um schneller auf die Westumgehung zu kommen. Vanessa Ficara wäre beruhigter, wenn Tempo 30 gelten würde. Auch Julia Scharpf wäre „sofort für eine Geschwindigkeitsbegrenzung“.

Der Antrag der PUG-Ortsratsfraktion kommt bei den Bürgern also offenbar bestens an. Wenn der Vorsfelder Ortsrat zustimmt, geht der Antrag in den Bauausschuss und der Rat der Stadt könnte im Dezember darüber abstimmen. Gibt auch der Rat grünes Licht und „ist die Verwaltung schnell, könnte die Regelung Anfang Januar in Kraft treten“, erklärte die PUG-Fraktionsvorsitzende Sandra Straube.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang