Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Talk & Kultur: SPD zufrieden

Wolfsburg-Vorsfelde Talk & Kultur: SPD zufrieden

Vorsfelde . Das erste Talk & Kultur unter freiem Himmel der SPD Vorsfelde gestern Abend war ein voller Erfolg: „Wir sind sehr zufrieden“, sagte Mitorganisatorin Nadine Michitsch zur Premiere.

Voriger Artikel
VfL Wolfsburg spielt beim SSV
Nächster Artikel
Benefizurnier für krebskranke Kinder

Witziger Auftritt: Der Vorsfelder „Chor ohne Mätzchen“ trat bei der Open-Air-Premiere von Talk & Kultur am Rolf-Nolting-Haus auf.

Live-Musik, Zauberei und schrägen Humor brachten die Sozialdemokraten auf die Wiese vor dem Rolf-Nolting-Haus. Schon zu Beginn der Veranstaltung gab es viel Beifall: Die Gifhorner Nachwuchssängerin Janice Mirror – sie hat gerade einige Auftritte in London absolviert – sang luftige Soulnummern, die perfekt zum lauen Sommerabend passten.

Stark auch die Show von Zauberer Oliver Siersleben: Egal, ob mit Seil, Ei oder Zeitung – er verblüffte die Zuschauer mit Geschwindigkeit und Wortwitz. Dabei bezog er das Publikum vor der Bühne direkt mit ein: „Wenn sie wissen, wie ein Trick geht, nicht für unter 100 Euro weitersagen...“ Außerdem im Programm: Der Vorsfelder „Chor ohne Mätzchen“ und der Wolfsburger „Untergrundliterat“, wie Marc Domin sich selbst nennt.

Natürlich kam auch OB-Kandidat Klaus Mohrs zur Show – und war begeistert: „Tolles Programm.“

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr