Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Täter bedroht Frau (21) mit Waffe!
Wolfsburg Vorsfelde Täter bedroht Frau (21) mit Waffe!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 10.02.2014
Tatort: Der Geldautomat am Heidgarten. Quelle: Britta Schulze
Anzeige

Der Überfall ereignete sich gegen 18 Uhr am Volksbank-Geldautomaten in der Straße Zum Heidgarten. Dort hob die 21-Jährige gerade Geld ab, als plötzlich ein vermummter Unbekannter sie mit einer Waffe bedrohte und Geld forderte. Anschließend entkam der Räuber in unbekannte Richtung.

Daraufhin alarmierte die junge Wolfsburgerin gemeinsam mit ihrem Freund die Polizei. Die Fahndung nach dem Täter verlief allerdings offenbar erfolglos. In der Folge soll zwar ein Mann festgenommen worden sei, jedoch ist bislang völlig unklar, ob es sich dabei auch um den Täter handelt.

Auf WAZ-Anfrage teilte die Wolfsburger Polizei gestern mit, dass es einen Einsatz in Vorsfelde gegeben habe. Zu den Details der Tat und der anschließenden Fahndung wolle man sich aus ermittlungstaktischen Gründen jedoch noch nicht äußern, so ein Sprecher.

  • Hinweise zu dem Räuber nimmt die Polizei Wolfsburg, Telefon 05361/46460, oder die Polizeistation Vorsfelde, Telefon 05363/ 992290, entgegen.

Nordsteimke. Einen vergnüglichen Abend erlebten am Samstag rund 140 Besucher im Lindenhof Nordsteimke. Die Theatergruppe Plattdütsch feierte mit dem Stück „De Annonce“ Premiere und erntete dafür viel Beifall.

09.02.2014

Vorsfelde. Erfolgreiche Mitglieder ehrte der Kleintierzuchtverein F435 in Vorsfelde jetzt bei seiner Jahreshauptversammlung. Außerdem standen Wahlen an. Ergebnis: Wolfgang Picht bleibt für weitere vier Jahre Vorsitzender.

12.02.2014

Velstove. Seit über 50 Jahren engagiert sich Horst Schulze (76) ehrenamtlich in Velstove. „Vorbildlich“, sagt Oberbürgermeister Klaus Mohrs und überreichte ihm gestern im Rahmen einer Feierstunde im Ratssitzungssaal den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland.

07.02.2014
Anzeige