Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Stunts und Riesen-Trucks: Korth Brothers rollen an

Wolfsburg-Vorsfelde Stunts und Riesen-Trucks: Korth Brothers rollen an

Vorsfelde. Monster-Trucks und spektakuläre Stunts: Die Korth Brothers kommen mit der Show „Monster Spectacular“ nach Vorsfelde. Am Samstag, 29. Juni, gastiert die bekannte TV-Stunt-Familie ab 15 Uhr auf dem Bauking-Parkplatz im Vogelsang. Die WAZ verschenkt heute zehn Freikarten dafür.

Voriger Artikel
Das Eberfest findet doch statt!
Nächster Artikel
Schützenfest: Freitag geht es los

Spektakulär: Die aus dem Fernsehen bekannten Korth Brothers kommen mit der Show „Monster Spectacular“ in den Vorsfelder Vogelsang.

Mitmachen ist wie immer ganz einfach: Die ersten zehn Leser, die heute zwischen 11 und 11.10 Uhr unter Tel. 05361/8670766 durchkommen, bekommen je eine Eintrittskarte geschenkt.

Allen Besuchern garantieren die Korth Brothers 100 Minuten Action. Die Stunt-Fahrer Jeffrey, Steven und Anthony Korth fliegen mit Motorrädern über Autos, fahren mit Autos auf zwei Rädern, führen ein Synchron-Autoballett auf, rollen mit Monster-Trucks über Auto-Wracks, geben mit 1000-PS-Boliden Gas und stürzen sich von einem Autokran. Auch einen Monster-Beetle kündigen sie an.

Die Korth-Brothers sind aus dem Fernsehen bekannt: So traten sie bereits bei „Wetten dass..?“ auf und stellten das Fake-Checker-Team bei „Galileo“ auf Pro7.

  • Karten für die Show gibt es ausschließlich an der Tageskasse.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016