Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Straßenmeisterei: Werkzeuge gestohlen
Wolfsburg Vorsfelde Straßenmeisterei: Werkzeuge gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 06.07.2015
Einbruch: Die Täter schnitten ein Loch in den Zaun und brachen eine Halle auf. Quelle: Photowerk (he)
Anzeige

Wie die Täter aufs Betriebsgelände kamen, stand schnell fest: „Sie haben ein Loch in den Zaun geschnitten“, berichtet Christian Denecke, stellvertretender Leiter der Straßenmeisterei Vorsfelde. Von dort seien die Täter zur Großgerätehalle gegangen und hätten dort die Tür aufgebrochen. Erbeutet haben sie Motorsäge, Kettensäge, Freischneider, Heckenscheren, Laubbläser und Erdbohrer - alles hochwertige Fabrikate. Der Einbruch passierte laut Polizei zwischen Freitagmittag und Sonntagmorgen. Trotz des Diebstahls betont Christian Denecke: „Wir sind natürlich weiter voll einsatzfähig.“

Die Polizei in Vorsfelde bittet Zeugen um Hinweise unter der Telefonnummer 05363/ 992290.

bis

Vorsfelde. Die Stadt will den Gehweg am Espenweg in Vorsfelde so schnell wie möglich sanieren. Für die SPD hingegen hat die Sanierung des Gehwegs an der Brandenburger Straße Vorrang - sie will die Espenweg-Sanierung verschieben (WAZ berichtete). Doch das macht Espenweg-Anwohner Horst Matthews richtig sauer: „Man kann uns doch nicht einfach gegeneinander ausspielen.“

06.07.2015
Vorsfelde Wolfsburg-Vorsfelde - Kinderzirkus beim Sommerfest

Vorsfelde. Eine bunte Feier mit Tradition: Am Samstag fand das Sommerfest des Kinder- und Familienzentrums auf dem Schulhof der Vorsfelder Moorkämpeschule statt. Neben einer Zirkusaufführung gab es viele spannende Aktionen für Kinder. Trotz starker Hitze kamen viele Besucher.

08.07.2015

Reislingen. Gleich drei Gründe zur Freude gab es gestern Abend für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Reislingen. Feierlich eröffneten Vertreter von Stadt und Feuerwehr das im letzten Jahr erbaute Funktionsgebäude in Reislingen. Gleichzeitig übergaben sie den Feuerwehrmännern dort ein neues Löschfahrzeug. Stadtrat Werner Borcherding ernannte außerdem Alexander Tanucci zum stellvertretenden Ortsbrandmeister.

03.07.2015
Anzeige