Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Steimker Berg-Ost: Verkehrskonzept fehlt!

Wolfsburg-Nordsteimke Steimker Berg-Ost: Verkehrskonzept fehlt!

Nordsteimke. 800 neue Wohneinheiten bis 2018 im Baugebiet Steimker Berg-Ost ja, aber erst muss das passende Verkehrskonzept stehen: Diesen Beschluss fassten gestern die Ortsräte Barnstorf/Nordsteimke, Neuhaus/Reislingen und Stadtmitte in einer gemeinsamen Sitzung. Der Hehlinger Ortsrat denkt ähnlich - er war aber nicht beschlussfähig, weil ein Mitglied fehlte.

Voriger Artikel
Sperrung dauert bis Mai!
Nächster Artikel
Neu: Kinderecke in der Kirche

Neubaugebiet Steimker Berg-Ost: Die Politiker finden das städtebauliche Konzept gut, vermissen aber die Verkehrsplanung der Stadt.

Am VWI-Konzept für das Neubaugebiet an der Nordsteimker Straße gab es keine Kritik. Vier- bis fünfgeschossige Bebauung an der Nordsteimker Straße bis zu ein- bis zweigeschossiger Bauweise in Richtung Reislingen - „das ist ganz ansprechend“, fasste Nordsteimkes Ortsbürgermeister Hans-Georg Bachmann (SPD) zusammen. Aber: „Wir wollen, dass parallel ein Verkehrskonzept geplant wird.“ Stellvertreter Harald Hoppe (CDU) stellte klar: „Schon jetzt ist die verkehrliche Situation nicht mehr tragbar. Erst wollen wir ein konkretes Verkehrskonzept sehen, dann können wir die Bebauungspläne beschließen.“ Er erinnete an das Nordsteimker Neubaugebiet Am Spiebusch: „Dort haben wir auch den Braunschweiger Weg wegen des Baugebiets ausgebaut.“ Hehlingens Ortsbürgermeisterin Ira von Steimker (CDU) stimmte zu: „Auch wir kommen nicht mehr aus dem Ort raus.“

Stadtmitte-Ortsbürgermeister Detlef Conradt (SPD) forderte eine „massive Stärkung des ÖPNV“, denn: „Wir müssen nicht alle Wege mit dem Auto zurücklegen, wir können auch den Bus nehmen.“

Stadtbaurätin Monika Thomas betonte: „Wir sehen Ihre Probleme. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer ganzen Maßnahmenkette.“

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände