Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Starkes Ziel: Vorsfelde fit für die Zukunft machen!
Wolfsburg Vorsfelde Starkes Ziel: Vorsfelde fit für die Zukunft machen!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 23.06.2014
Einkaufsstadt Vorsfelde: Bürger, Ortsrat, Geschäftsleute, WMG und das Planungsbüro Frauns wollen den Bereich rund um den Pudding fit für die Zukunft gestalten. Quelle: Luftbild: Hans Bertram
Anzeige

Zuständig für die Analyse und den Info-Abend ist Elke Frauns, Inhaberin eines Büros für Stadtentwicklung in Münster: „Ich habe mit Politik und Wirtschaft gesprochen und mir den Bereich rund um den Pudding genau angesehen.“ Ihr erstes Fazit: „Vorsfelde hat ein historisch gewachsenes Gesicht mit einer Ausstrahlung über den Ort hinaus. Gemeinsam mit Vorsfeldern wollen wir ein Programm zur Zukunftsfähigkeit von Vorsfelde erarbeiten.“

Erste Ideen: Viele Gebäude und Geschäfte müssten aufgehübscht werden. Im Vergleich mit Mitbewerbern müsse man sich „eindeutig positionieren“ - so gebe es bereits viele Fachgeschäfte. Verbesserungswürdig sei das Marketing: „Wolfsburg und Fallersleben tauchen in Reiseführern auf, Vorsfelde nicht.“ Auch bei Ausschilderung, Parkplätzen, Verkehrsführung sieht sie Schwachstellen.

Positiv seien das Gastronomie-Angebot, das Vereinsleben und das Wir-Gefühl. Während des Vorsfelde-Abends im Juli wollen WMG und Frauns eine Arbeitsgruppe mit Vorsfelder Bürgern bilden, die ein konkretes Programm ausarbeitet. Motto: So wird Vorsfelde fit für Zukunft und attraktiver auch für jüngere Menschen. Im Frühjahr 2015 soll das Programm fertig sein. „Dann setzen wir es gemeinsam um“, so Lach.

bis

Anzeige