Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Stadt zählt Verkehr an Fünfarm-Kreuzung

Wolfsburg-Nordsteimke Stadt zählt Verkehr an Fünfarm-Kreuzung

Nordsteimke. Der Verkehrsfluss in und um Nordsteimke beschäftigt Verwaltung und Politik. Die Stadt startet ab Montag, 29. Juni, eine fünftägige Verkehrszählung per Video. Die CDU-Ratsfraktion trifft sich zudem ebenfalls am Montag, um den Verkehr in Nordsteimke an mehreren Punkten zu beobachten.

Voriger Artikel
Wer hat das Schild gestohlen?
Nächster Artikel
Club Tunesien siegt beim elften Fair-Play-Cup

Nordsteimke: Die Stadt zählt ab Montag fünf Tage lang den Verkehr. Die CDU trifft sich ebenfalls am Montag, um die Verkehrssituation zu beobachten.

Quelle: Photowerk (he)

Im Bereich des Fünf-Arm-Knotens findet die Zählung der Stadt bis einschließlich Freitag, 3. Juli, statt. „Zwar gibt es an diesem Punkt bereits eine Vielzahl von kleineren Erhebungen, jedoch ist eine dauerhafte Zählung erforderlich, damit die Wirkungen des Verkehrsversuchs beurteilt werden können“, so Stadtsprecher Ralf Schmidt. Bei der Zählung kommen Videokameras zum Einsatz. Die Datenschutzbestimmungen werden eingehalten, betont die Stadt.

Die CDU-Ratsfraktion trifft sich am Montag zur Hauptverkehrszeit vor dem Lindenhof, um sich an mehreren Punkten ein Bild von der aktuellen Verkehrssituation zu machen. Auftakt ist im Ortsbereich, um sich dann auf die Einmündung K111/L290 zwischen Nordsteimke und Reislingen zu begeben. Von dort sind das gesamte geplante Neubaugebiet und die aktuelle und zur Diskussion stehende Straßenführung einzusehen.

Fraktionsvorsitzender Peter Kassel betont, dass die CDU hinter der geplanten Wohnbaubesiedlung stehe. Ratsfrau Simone Horstmann werde regelmäßig von besorgten Bürger angesprochen, dass, bevor die großen Baustellen eröffnet werden, die Straßen entsprechend auszubauen seien.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände