Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Stadt will Ampel an Unfall-Kreuzung aufstellen
Wolfsburg Vorsfelde Stadt will Ampel an Unfall-Kreuzung aufstellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 30.08.2016
Der Ortsrat fordert es schon lange: An der Kreuzung Helmstedter Straße/Sudammsbreite/Flockenweg will die Stadt eine Fußgängerampel aufstellen. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige

Zuletzt wurden dort im März zwei Fußgänger (81/78) lebensgefährlich verletzt.

Doch eine Fußgängerampel wurde nie gebaut. Begründung der Verwaltung: Ein Fußweg am Flockenweg fehle, außerdem liege die Kreuzung außerhalb einer geschlossenen Ortschaft. Immerhin: Nach einem tödlichen Unfall stellte die Stadt in der Nähe von Toom eine bessere Beleuchtung auf.

Jetzt scheint die Ampel doch noch zu kommen: „Die Fußgängerampel soll in Verbindung mit Busbuchten entstehen, die in der westlichen und östlichen Knotenpunktzufahrt geplant sind“, sagt Stadtsprecher Ralf Schmidt. „Für die Busbuchten sind Fördermittel für 2017 bei der Landesnahverkehrsgesellschaft beantragt.“ Seine Kollegin Elke Wichmann ergänzt: Durch den neuen Busfahrplan fahre die Linie 212 die Sudammsbreite an, allerdings nur provisorische Haltestellen. „Dieses Provisorium wird durch den Ausbau einer Haltestelle an der Helmstedter Straße ersetzt.“

Ortsbürgermeister Günter Lach freut sich zwar über die Nachrichten aus dem Rathaus, kann sich aber einen Seitenhieb nicht verkneifen: „Der Ortsrat fordert seit vielen Jahren die Ampel. Immer heißt es, geht nicht. Jetzt geht es auf einmal plötzlich doch - das überrascht mich...“

bis

Nordsteimke. Spätestens vor einer Woche sollten alle Wahlberechtigten informiert worden sein, dass sie registriert sind und in welchem Wahllokal sie ihre Kreuze am 11. September machen können. Manchmal kommt ein Brief aus verschiedenen Gründen nicht an. In Nordsteimke aber blieben ganze Straßenzüge ohne Post.

02.09.2016

Vorsfelde. Feierlicher Gottesdienst in der St.-Petrus-Kirche: Propst Ulrich Lincoln feierte am Sonntag mit über 400 Gästen seine Einführung ins Amt.

28.08.2016

Barnstorf. Ganz Wolfsburg gratuliert: Marianne Gehre aus Barnstorf feiert am Samstag ihren 100. Geburtstag.

26.08.2016
Anzeige