Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Stadt streicht Vorsfelder Rathausfassade
Wolfsburg Vorsfelde Stadt streicht Vorsfelder Rathausfassade
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 10.08.2018
Sanierungsbedürftig: Die Stadt streicht jetzt die Fassade des Vorsfelder Rathauses. Quelle: Foto: Roland Hermstein
Anzeige
Vorsfelde

Das Vorsfelder Rathaus bekommt endlich frische Farbe! Zur Freude von Ortsbürgermeister Günter Lach sollen die Arbeiten in der kommenden Woche starten und Anfang Oktober abgeschlossen sein.

Seit Jahren fordert der Vorsfelder Ortsrat eine Sanierung der Verwaltungsstelle Vorsfelde im alten Rathaus. „Hier muss so einiges saniert werden“, sagt Günter Lach. Doch bisher stießen die Forderungen der Politiker im Wolfsburger Rathaus auf taube Ohren. Ein erster Hoffnungsschimmer war in einer der vergangenen Ortsratssitzungen erkennbar – die Stadt gab bekannt, zumindest den Anstrich der Rathausfassade zu planen.

Jetzt ist es tatsächlich soweit: Es gebe einen Fassadenanstrich, sagt Ralf Schmidt, Sprecher der Stadt Wolfsburg. „Gerüstaufbau soll in der kommenden Woche sein. Beginn der Malerarbeiten dann in der Woche darauf. Voraussichtliche Fertigstellung Anfang Oktober.“

Worte, die Günter Lach gerne hört: „Alle Vorsfelder freuen sich auf den neuen Glanz ihres alten Rathauses. Mich freut es, dass es jetzt so kurzfristig losgeht.“ Trotzdem drückt er auf die Euphoriebremse: „Das ist erst der Anfang...“

Von Carsten Bischof

Der Nordsteimker Lindenhof feiert seinen 85. Geburtstag – und alle Nordsteimker dürfen mitfeiern. „Wir wollen mit einem zweiwöchigen Programm dem Ort einfach mal ’danke’ sagen“, sagt Mitinhaberin Melanie Perricone.

09.08.2018

Der Arbeitskreis Kirchplatz lädt am Donnerstag. 6. September, ab 17 Uhr zum zweiten Bürger-Picknick auf den Kirchplatz ein. Im Rahmenprogramm treten Musiker auf.

09.08.2018

Schöner wohnen: Die Vorsfelder Kita „Schmuddelkinder“ renoviert gerade ihren Flur zwischen Kita- und Krippenbereich. Am Wochenende sollen alle Arbeiten erledigt sein.

08.08.2018
Anzeige