Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
St.-Petrus-Kita: „Hasen“ ziehen nach Wendschott

Wolfsburg-Vorsfelde/Wendschott St.-Petrus-Kita: „Hasen“ ziehen nach Wendschott

Vorsfelde/Wendschott. Der Vorsfelder St.-Petrus-Kindergarten schafft Platz: Eine Kita-Gruppe ist jetzt ins benachbarte Gemeindezentrum in Wendschott umgezogen. Dort soll die „Hasengruppe“ betreut werden, bis die Kita erweitert und modernisiert worden ist.

Voriger Artikel
Hundekot auf Gehwegen: Den Anwohnern stinkt‘s
Nächster Artikel
Feuerwehr wird ungeduldig: Sanierung zieht sich hin

Umzug: Die „Hasengruppe“ der St.-Petrus-Kita wird jetzt im Wendschotter Gemeindezentrum betreut. So hat die St.-Petrus-Kita mehr Platz im Haupthaus - und den „Hasen“ macht‘s Spaß.

Quelle: Photowerk (bas)

Am Umzug wird eines ganz deutlich: „Die jetzige St.-Petrus-Kita ist zu klein und zu eng“, sagt Jörg Schubert, zuständiger Pastor in der Kirchengemeinde St. Petrus/Heiliggeist Vorsfelde/Wendschott. Im Heiliggeist-Gemeindezentrum ist ein Raum frei - „also sind wir mit einer Gruppe umgezogen“, so Schubert. „Hier haben die 21 Kinder einen Gruppenraum und ein schönes Außengelände.“

Und Detlef Heubach, Leiter der St.-Petrus-Kita, hat mehr Platz für die restlichen 60 Kinder in seinem Gebäude: „So können wir mit den Kindern einfach mehr machen. Ein Atelier und die Kochgruppen ziehen in den freien Raum.“ Für sein Team keine neue Situation: Vor 13 Jahren zog eine Gruppe schon einmal nach Wendschott, kurze Zeit später wurde die Außenstelle in Velstove gebaut.

Auch jetzt steht eine Baumaßnahme bevor: „Die St.-Petrus-Kita wird modernisiert oder neu gebaut“, sagt Pastor Schubert. Gemeinsam mit der Stadt feile man gerade an den Plänen. Einen konkreten Zeitplan gebe es allerdings noch nicht.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang