Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
St. Michael: Vorsfelder feierten ein fröhliches Kirchweihfest

Wolfsburg-Vorsfelde St. Michael: Vorsfelder feierten ein fröhliches Kirchweihfest

Vorsfelde. In der Vorsfelder St.-Michael-Gemeinde herrscht ein familiärer Zusammenhalt: 350 Gäste waren gestern beim Kirchweihfest dabei.

Voriger Artikel
Kyffhäuserfest: Frühstück und Bayernabend zum Start
Nächster Artikel
Die Kyffhäuser feierten drei tolle Tage lang

Kirchweihfest der Vorsfelder St.-Michael-Gemeinde: Das bunte Programm begeisterte die zahlreichen Besucher.

Quelle: Sebastian Bisch

Los ging‘s mit dem Festgottesdienst. Die Predigt, in der es um die Verschiedenheit und Zusammengehörigkeit aller Menschen ging, hielt Kaplan Andreas Braun. Für die musikalische Begleitung sorgte der Kirchenchor.

Im Anschluss ging es zum gemütlichen Miteinander auf den Hof vor der Kirche über. 25 ehrenamtliche Helfer waren das ganze Wochenende über im Einsatz, damit das Kirchweihfest reibungslos über die Bühne gehen konnte. Auch an die Kinder wurde gedacht, für sie war ein Aktionsprogramm im Angebot, bei dem die Jungen und Mädchen zum Beispiel basteln konnten. „Die Gemeinschaft und die vielen Gespräche unter den Gästen stehen beim Kirchweihfest im Vordergrund“, betonte der Pfarrgemeinderatsvorsitzende Henry Parrer.

Bei Kaffee, Kuchen und Grillfleisch herrschte bei den Besuchern eine ausgelassene Stimmung. „Mir gefällt es wirklich sehr gut und es ist für alle Altersgruppen etwas dabei“, lobte Ingo Schmidt. Er sei im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder mit dabei, versicherte er. Dem konnte sich auch Ruth Witteczek nur anschließen: „Beim Fest ist es sehr gemütlich, mit dem Wetter haben wir auch großes Glück. Die Organisation ist prima und den Zusammenhalt in der Gemeinde kann man direkt als familiär bezeichnen.“

dn

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang