Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Sport-Kita: Wendschott bremst MTV Vorsfelde
Wolfsburg Vorsfelde Sport-Kita: Wendschott bremst MTV Vorsfelde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 11.05.2015
Sport-Kindergarten: Der MTV Vorsfelde hat die Ganztagsbetreuung der Altstadtschule übernommen (im Bild). Jetzt möchte er eine Sport-Kita am Wendschotter Sportplatz betreiben.
Anzeige

1999 weihte der MTV Vorsfelde das Fitness-Center in der Carl-Grete-Straße ein. „Damals war geplant, eine Sport-Kita anzugliedern“, sagt Werner Reimer. Allerdings habe man die Investitionskosten reduzieren müssen, die Kita-Pläne wurden zurückgestellt. Mittlerweile ist der MTV im Schulzentrum Vorsfelde (MTV-Action) sowie in der Ganztagsbetreuung von Altstadt- und Moorkämpeschule aktiv. „Der Bereich Kindergarten fehlt uns noch“, so Reimer.

Der MTV wolle allen Altersgruppen ein Angebot machen, um Mitglieder jeden Alters langfristig an sich zu binden. Der VfB Fallersleben hat eine eigene Sport-Kita und ist sehr zufrieden damit. Der MTV „kann sich vorstellen, Träger der neuen Kita in Wendschott zu werden“, sagt Reimer. Zumal eine Sporthalle angegliedert werden soll.

Doch die positiven Signale von Ortsrat und WSV bleiben aus: „Ich sehe die Gefahr, dass wir eine Außenstelle des MTV werden“, sagt Ortsbürgermeisterin Andrea Kienapfel. WSV-Chef Karl-Michael Schulz sieht‘s ähnlich: „Wir brauchen Platz und Zeiten in der neuen Sporthalle. Wir wollen auch neue Angebote in Wendschott schaffen.“ Und man wolle nicht, dass der MTV Vorsfelde über die Vergabe der Hallenzeiten entscheide. Für Reimer keine Katastrophe: „Dann suchen wir weiter.“

bis

Vorsfelde. Die Vorsfelder Volkstanzgruppe feiert am Sonntag, 17. Mai, ihr 20-jähriges Bestehen. Ein toller Zusammenhalt prägt die Gruppe - und die Freude aller am Tanz.

14.05.2015

Vorsfelde.  Die Polizei sucht mögliche Zeugen zu einem mysteriösen Vorfall, der sich in der Nacht zu Sonntag in Vorsfelde ereignet haben soll.

11.05.2015

Reislingen. „Doppelspiel“ heißt zu Recht die Krimi-Komödie des französischen Autors Robert Thomas, die am Samstag ihre heftig beklatschte Premiere im Reislinger Holzbanktheater feierte. Denn doppelt und falsch spielt hier (fast) jede der Bühnenfiguren, bevor am Ende die Bösen ihre verdiente Strafe erhalten.

10.05.2015
Anzeige