Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Spende: 555 Euro für die Kirche

Wolfsburg-Vorsfelde Spende: 555 Euro für die Kirche

Vorsfelde. In Vorsfelde übergaben am Freitag Kyffhäuser-Chef Günter Lach und Schatzmeister Hans-Ulrich Töpke den Reinerlös der Fahrrad-Verlosung ihres Oktoberfestes.

Voriger Artikel
Sportheim: Eröffnung im März
Nächster Artikel
Johanneskita: Kinder lieben die neuen Räume

Geld für die Kirche: Die Kyffhäuserkameradschaft Vorsfelde spendete den Reinerlös der Fahrradverlosung vom Oktoberfest für die Sanierung. 555 Euro kamen zusammen.

Quelle: Photowerk (he)

Propst Matthias Blümel freute sich sehr über die 555 Euro für die Sanierung der Kirche. „Sie ist der Mittelpunkt Vorsfeldes“, betonte Lach.

Beim Oktoberfest der Kyffhäuser waren zehn Fahrräder und ein Elektrorad verlost worden. „Die Gewinner kamen aus Danndorf, Rühen, Eischott, Brechtorf, Vorsfelde und Wolfsburg - das zeigt, dass wir viele auswärtige Gäste hatten. Das freut uns natürlich“, so Lach.

Große Freude herrschte auch bei Propst Blümel. 45.000 Euro sind schon für Dach, Turm und Glocken der Petruskirche zusammengekommen. „Alle setzen sich sehr ein. Privatleute, Vereine und Firmen fühlen sich mit uns verbunden - das ist nicht selbstverständlich“, so Blümel.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr