Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Seniorentag im Kyffhäuserzelt

Wolfsburg-Vorsfelde Seniorentag im Kyffhäuserzelt

Vorsfelde . Das große Vorsfelder Kyffhäuserfest (27. bis 30. September) startet traditionell mit dem Seniorentag. Er findet am Freitag, 27. September, um 14 Uhr im Festzelt auf dem Vorsfelder Bürgerplatz statt. Der Vorverkauf beginnt jetzt.

Voriger Artikel
St. Michael verabschiedet Pfarrer Gundolf Brosig
Nächster Artikel
Windenergie: Ortsrat fordert Info-Veranstaltung

Vorsfelder Seniorentag: Die Organisatoren erwarten mehrere hundert Teilnehmer.

Quelle: Sebastian Bisch (Archiv)

Veranstalter ist wieder der Arbeitskreis der Vorsfelder Seniorengemeinschaften. Dazu gehören AWO, DRK, Sozialverband sowie die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden der Eberstadt. „Es gibt wieder ein unterhaltsames Programm mit Musik, Gesang und Unterhaltungsbeiträgen“, sagt Gerhard Baars, Sprecher des Arbeitskreises.

Wie in den Vorjahren führen Helfer der Seniorengemeinschaften lustige Sketche auf. Unterstützt wird der Arbeitskreis von Sponsoren: Die Kyffhäuser stellen das Zelt kostenlos zur Verfügung, Vorsfelde live spendiert die Kaffeetafel, Bürger sponsern Tombola-Preise. Der Arbeitskreis erwartet wieder mehrere hundert Teilnehmer. „Sie müssen aber bitte eigene Tassen mitbringen“, betont Baars.

Das DRK Vorsfelde stellt wieder einen kostenlosen Fahrdienst zur Verfügung. Er kann unter Telefon 05363/2826 (Anni Kupka) geordert werden. Karten im Vorverkauf gibt es ab sofort bei den Mitgliedsvereinen des Arbeitskreises der Seniorengemeinschaften. Sie sind aber auch an der Abendkasse erhältlich. Wichtig: Die Eintrittskarten gelten gleichzeitig als Lose für die große Tombola. Einlass zum Seniorentag ist um 14 Uhr, das Programm startet um 14.30 Uhr.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr