Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Seit 60 Jahren den Landfrauen treu
Wolfsburg Vorsfelde Seit 60 Jahren den Landfrauen treu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 11.01.2015
Halten seit Jahrzehnten die Treue: Die Vorsfelder Landfrauen ehrten langjährige Mitglieder. Quelle: Gero Gerewitz
Anzeige

Über 200 Landfrauen kamen ins Vorsfelder Schützenhaus. „Wir mussten sogar noch einen weiteren Tisch anbauen, weil der Saal so voll ist“, freute sich die Vereinsvorsitzende Gerdi Klenner. Bei der Ehrung der langjährigen Mitglieder bekam Anneliese Zastrau besondere Anerkennung: „Sie gehört seit 60 Jahren zu uns, 34 davon als Ortsvertrauensfrau“, erklärte Klenner. „Früher ist sie in Vorsfelde von Haus zu Haus gegangen und hat die Beiträge eingesammelt - damals gab es ja noch keinen Bankeinzug.“

Stolze 55 Jahre ist Lieselotte Lehmann nun Mitglied bei den Landfrauen, Elisabeth Peter und Ilse Prinke sind seit 50 Jahren dabei. Immerhin 45 Jahre sind es bei Marga und Linda Peters, Erna Schulze, Elisabeth Schütte sowie Inge Vendt.

Im Anschluss an die Ehrungen hielt Sabine von Krosigk aus Braunschweig einen Vortrag mit dem Titel „Männer sind anders, Frauen auch - genetische Unterschiede bestimmen das Zusammenleben“.

Geplant ist bei den Landfrauen Vorsfelde und Umgebung viel für 2015: „Wir haben aufs ganze Jahr verteilt ein volles und hochinteressantes Programm“, so Klenner. Demnächst steht eine Braunkohlwanderung an, weiterhin gibt es eine Floßfahrt auf der Oker, verschiedene Besichtigungen und Tagesfahrten sowie eine große Radtour.

dn

Vorsfelde. Ist das Vorsfelder Ehrenmal noch zeitgemäß? Würde es durch eine modernere Gestaltung mehr Menschen ansprechen? Kann es im Mittelpunkt eines Projektes des Instituts für Zeitgeschichte und Stadtrepräsentation (IZS) stehen? SPD, Grüne, PUG und Piraten wollen über diese Fragen im Vorsfelder Ortsrat diskutieren, die CDU sträubt sich dagegen.

07.01.2015

Vorsfelde. Die Bahngleise im Vorsfelder Vogelsang sind sanierungsbedürftig. Die Stadt rechnet mit Reparaturkosten von 130.000 Euro. Schon im Sommer investierte sie 134.000 Euro.

10.01.2015

Vorsfelde. Eigentlich laufen die Haushaltsberatungen in Rat und Ausschüssen schon auf Hochtouren. Doch der Ortsrat Vorsfelde ließ es sich gestern Abend nicht nehmen, weitere Haushaltsanträge zu stellen. Weiteres wichtiges Thema war ein Projekt zur Denkmalkultur.

06.01.2015
Anzeige