Volltextsuche über das Angebot:

33 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Science-Fiction-Show auf dem Schützenplatz

Wolfsburg-Vorsfelde Science-Fiction-Show auf dem Schützenplatz

Vorsfelde. Fans des Science Fiction-Kinospektakels Star Wars sollten sich über Ostern nichts vornehmen: Dann gibt es auf dem Vorsfelder Schützenplatz die „Space Expo“ zu sehen - eine Ausstellung mit lebensgroßen Figuren aus der Weltraum-Saga.

Voriger Artikel
Zirkus in Vorsfelde: Ponys schaukeln, Kamele tanzen
Nächster Artikel
Osterschießen in Warmenau

Paradies für Star Wars-Fans: Die Space Expo zeigt lebensgroße Filmfiguren.

„Eine Schau für die ganze Familie“, verspricht Mitorganisator Harry Huppertz.

Laut Huppertz startet die Space Expo in Vorsfelde ihre Tournee durch deutsche Städte. Er verspricht spektakuläre Ausstellungsstücke: Lebensgroße Figuren des Yedi-Meisters Yoda sowie der Bösewichter Darth Vader und Darth Maul, Büsten vieler Star Wars-Aliens, Diadoramen mit Filmszenen und eine Kunstausstellung zum Thema Star Wars. Zudem gibt es viele Raumschiffe auf dem Schützenplatz zu sehen.

Neben erwachsenen Fans stehen Kinder im Vordergrund: Sie können in einem Workshop den Umgang mit dem Laserschwert lernen und sich wie Sternenkrieger schminken lassen. Auch Showeinlagen und Lasershows seien im Programm, verspricht Huppertz.

- Die Space Expo ist von Freitag, 18., bis Samstag, 27. April, in Vorsfelde zu Gast. Geöffnet ist die Schau auf dem Schützenplatz Karfreitag und Ostermontag sowie samstags und sonntags jeweils von 11 bis 18 Uhr.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Was halten Sie von einem Handy-Warnsystem für Bürger?

Kommunalwahl in Wolfsburg am 11. September 2016

Am 11. September sind die Wolfsburger aufgerufen, über die Zukunft ihrer Stadt zu entscheiden. mehr

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr