Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Schützenverein: Konrad Stein ist neuer Schießsportleiter

Wolfsburg-Barnstorf Schützenverein: Konrad Stein ist neuer Schießsportleiter

Barnstorf . Der Schützenverein Barnstorf erwartete am Samstag bei seiner Jahreshauptversammlung mit Spannung die Wahl des Schießsportleiters. Im Vorfeld war die Neubesetzung offen, am Ende wurde es Konrad Stein.

Voriger Artikel
Vorsfelde: Ortsrat berät über Verkehrsprobleme
Nächster Artikel
Neues Jagdkataster wurde präsentiert

Barnstorfer Schützenverein: Etliche Wahlen und Ehrungen standen am Samstag an.

Quelle: Gero Gerewitz

Ohne Schießsportleiter kann der Vereinssport nicht weiter existieren, deswegen war es so wichtig, diesen Posten zu besetzen. Zur Erleichterung aller erklärte sich Konrad Stein spontan bereit, dieses wichtige Amt zu übernehmen - er wurde einstimmig gewählt. Der Betrieb des Schießsports ist damit gesichert. Neue Kassenprüferin ist Sandra Dittmar-Fuchs. Der übrige Vorstand wurde komplett wiedergewählt.

Die Ehrung der langjährigen Schützen durfte bei der Versammlung natürlich nicht fehlen. Für 50 Jahre Treue wurden Wilhelm Dürkop, Heinrich Meyer, Josef Rippel, Heinrich Sommerfeld, Hermann Uhle und Karl Uhle ausgezeichnet, für 40 Jahre wurden Hans-Georg Bachmann und Sebastian Kudelka geehrt. Zum Ehrenmitglied ernannte der Verein Heinz Broistedt.

sag

Voriger Artikel
Nächster Artikel