Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Schützenheim wird 40 Jahre alt
Wolfsburg Vorsfelde Schützenheim wird 40 Jahre alt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 07.09.2013
Schützenheim Wendschott: Das Gebäude wurde 1973 eingeweiht – am Samstag steigt die 40-Jahr-Party. Quelle: Bischof
Anzeige

Willi Nies, Chronist der Wendschotter Schützen, hat sich mit der Geschichte des Gebäudes beschäftigt. Anfang der 70er, so Nies, sei der Schützenplatz auf dem früheren Herholz-Gelände zu klein geworden. Der Wunsch der damaligen Mitglieder sei ein überdachter Schießstand gewesen. 1973 weihten die Schützen ihr Gebäude an der Kleitschestraße ein. Später folgten Kleinkaliber- und Luftgewehrstand. „Stets waren die Mitglieder tatkräftig am Bau beteiligt“, betont Maike Wenzel, Pressewartin der Schützen. Auch beim Hochziehen des Anbaus.

„Das Heim wurde immer in Eigenregie verwaltet“, sagt Maike Wenzel. Erst durch Eva Froberg, Käthe Meyer, Lucie Dettmer, Gisela Busse und Ingrid Wenzel, jetzt seit 13 Jahren von Rosi Just. Noch heute werde das Schützenheim genutzt - etwa für Ortsratssitzungen oder Feiern.

Am Samstag geht es um 11 Uhr mit einem Flohmarkt für Kinder los, Voranmeldungen sind nicht nötig. Für Erwachsene gibt es Gegrilltes, außerdem tritt der Fanfarenzug Wendschott auf.

bis

Anzeige